Frühstücks-Treff für jugendliche und junge Eltern

Der Frühstücks-Treff ist ein offener Treff für jugendliche und junge Eltern (bis 27 J.) mit ihren Kindern. Beim gemeinsamen Frühstücken und Klönschnack könnt Ihr Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen. Während die Kinder spielen, habt Ihr Gelegenheit, allgemeine Themen und Probleme zu besprechen. Vieles könnt Ihr dadurch miteinander und voneinander lernen. Die Gruppenleiterinnen geben Euch Informationen zu Pflege, Erziehung und sozialrechtlichen Fragen.

Begleitet wird die Gruppe jeweils von einer Dipl. Sozialpädagogin der Erziehungsberatungsstelle sowie einer pädagogischen Fachkraft.

 Was jugendliche Mütter und Väter beschäftigen kann ….

  • Was will (braucht) mein Kind und wie reagiere ich am besten auf das Baby/ Kleinkind?
  • Wie kann ich mich zwischendurch entlasten, wer hilft mir?
  • Was wird aus meiner Berufsausbildung?
  • Gibt es Möglichkeiten, mich vom Elternhaus zu lösen?
  • Welche finanziellen Hilfen gibt es?
  • Wie regeln wir das Sorge- und Umgangsrecht für unser Kind?
  • Wer hilft bei Schulden?
  • Wie und wo finde ich neue Freunde in ähnlicher Lebenssituation?

 Was im Frühstücks-Treff möglich ist…

  • Wir unterstützen Dich beim Aufbau eines eigenständigen Lebens mit Kind.
  • Bei uns kannst Du andere Mütter (und Väter)  kennen lernen.
  • Wir sprechen über die Entwicklung vom Baby zum Kleinkind.
  • Wir unterstützen Dich beim Aufbau einer positiven Eltern-Kind-Bindung
  • Wir diskutieren über förderliche Haltungen in der Erziehung.
  • Auf Wunsch stellen wir Kontakt zu (Familien)-Hebammen her.
  • Wir unterstützen Dich bei Kontakten zu Institutionen wie Sozialamt, Jugendamt oder Arbeitsamt u.a.
  • In Gemeinschaft essen, spielen und feiern wir Feste wie Geburtstag, Laterne laufen, Weihnachtsfeier, …

 Wann und wo findet der Frühstückstreff statt?

Jeden Montag (außer in den Schulferien) von 10:00 bis 11:30 Uhr in den Räumen der Evangelischen Familienbildungsstätte, Königstraße 2 in Schleswig.

Was sonst noch wichtig ist…

Alles was wir im Frühstückstreff besprechen ist vertraulich. Ohne Deine Zustimmung werden wir weder persönliche Daten noch Inhalte der Gespräche an Dritte weitergeben.

Wir beraten Dich unabhängig von Konfession oder Lebensanschauung.

Die Teilnahme am Frühstückstreff ist kostenfrei.