Gottesdienste

Gottesdienst feiern …

…in diesen Zeiten…

… ist nicht so einfach.


Damit es gelingt,
den Sicherheitsbestimmungen Rechnung zu tragen,
bitten wir Sie um Verständnis für die Maßnahmen, die wir ergreifen müssen
und bitten zugleich um Ihre Mithilfe.


Die Sicherheitsmaßnahmen
sehen vor,
… dass in Arnis höchstens 16 Personen, in Rabenkirchen höchstens 20 Personen zusammen kommen dürfen zum Gottesdienst.
Gerne feiern wir eine weitere Andacht, wenn Sie warten mögen.
… dass wir gebeten sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen, um im Bedarfsfall die Infektionskette nachverfolgen zu können.
… dass wir alle Möglichkeiten zum Händewaschen und zur Handdesinfektion zur Verfügung stellen.
… dass wir Sie bitten möchten, einen Mund-Nasen-Schutz zum Gottesdienst mitzubringen und auch zu tragen.
… dass wir in der nächsten Zeit eher „Andachten“ als „Gottesdienste“ feiern.

… dass wir, so schmerzlich es ist, auf das gemeinsame Singen verzichten werden.

… dass wir um Verständnis bitten, auch auf das Abendmahl unter den gegebenen Umständen vorerst zu verzichten.
… dass wir Sie bitten möchten, bei Krankheitssymptomen zuhause zu bleiben.

… dass wir, so oft es möglich sein wird in diesem Sommer, spontan zu einer Andacht im Freien einladen werden.

… dass wir Sie bitten möchten, die sonst üblichen Sicherheitsmaßnahmen (Abstand, Niesetikette, möglichst wenig anfassen) zu beachten.

dass wir uns freuen, wenn Sie trotz allem noch mit uns feiern mögen.

Fühlen Sie sich bitte Herzlich Willkommen!

Ihr Kirchengemeinderat Arnis-Rabenkirchen