Unsere Kirchen

St. Andreas/Brodersby

Die Brodersbyer St. Andreas-Kirche stammt aus dem 12. Jahrhundert. Sie liegt auf einem Hügel malerisch über der Schlei und ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Über die Jahrhunderte hat das kleine Kirchlein seine ursprüngliche Form bewahren können. Im Sommer Aufführungsort für den Brodersbyer Konzertsommer.

Im Sommer täglich von 9-18 Uhr geöffnet

Lesen Sie hier weiter ...

St. Marien/Kahleby

Die Kahlebyer St. Marien-Kirche ist eine idyllisch gelegene Kirche an der Füsinger Au. Sie ist auf Grund ihrer Lage ein beliebtes Ausflugsziel. Bekannt ist sie wegen ihrer Johann-Daniel-Busch-Orgel von 1784, die vor einigen Jahren auf-wendig in den historischen Zustand zurück-versetzt wurde und seitdem zu den wertvollsten Orgeln Schleswig-Holsteins gehört. Regelmäßig finden hier bedeutende Orgelkonzerte statt.

Im Sommer samstags und sonntags nachmittags geöffnet.

Lesen Sie hier weiter ...

St. Jakobus/Moldenit

Die Moldeniter St. Jakobus-Kirche stammt aus dem 12. Jahrhundert. Seitdem thront sie auf einem Hügel über dem kleinen landwirtschaftlich geprägten Dorf. Dicke Feldsteinmauern bestimmen ihr Aussehen. Fast unverändert hat sie ihre ursprüngliche Form bewahren können.

Einen Schlüssel kann man auf dem Hof gegenüber bekommen.

Lesen Sie hier weiter ...