DSC 0918

Sommerkonzert in der Großsolter Kirche mit Blockflöten und Geigen

05.07.2018

Strahlende Kinder, stolze Eltern und Lieder von Vögeln und tanzenden Tieren

Die Großsolter Kirche war voll bei dem wunderschönen Konzert, das Natalie Gadow und Kathrin Kurowski mit Kindern der Geigenklasse der Musikschule Schleswig-Flensburg und Blockflötengruppen aus unserer Kirchengemeinde auf die Beine gestellt haben.

Und alle Eltern, Großeltern, Freunde und interessierten Zuschauer waren begeistert von dem sehr fröhlichem, mitreißendem und abwechslungsreichem Programm, das von den vielen Kindern und auch einigen Jugendlichen und Erwachsenen geboten wurde. Mal von allen zusammen, mal in kleinen Gruppen, mal nur von Flöten und mal nur von Geigen.

Nach Choral, Polka, Menuett und Gavotte tanzten im dänischen Volkslied Wolf, Fuchs und Hase zum „großen Orchester“. Neben toll gespielten Stücken von den Geigen gab es „Das Einhorn“ und „Die Königin des Himmels“ von den Blockflöten. Die Zuschauer waren alle eingeladen, bei den Kinderliedern mitzusingen. So erklangen kräftige Gesänge aus den Kirchenreihen von „Alle Vögel sind schon da“ und auch die fünf Strophen der „Vogelhochzeit“ wurden von den Kindern und der singenden Gemeinde gut durchgehalten.

Es war wunderschön mit anzusehen, wieviel Spaß allen die Aufführung machte und wie konzentriert auch die Kinder bei der Sache waren.

Nach „Frydeligt med jubelkor“ von 1582, das zum Abschluss alle gemeinsam spielten, gab es für die Mitwirkenden noch ein Eis und ganz stolz auf ihren gelungenen Auftritt gingen besonders die Kinder schonmal in die musikschulischen wohlverdienten Ferien.