Offene Kirche!

15.02.2022

Offene Kirche…


– kirchenkunstgeschichtlich
Christophorus oder Nicht-Christophorus, das ist ganz oft die Frage: beim Herrn aus Holz links im Altarraum. Was für ein prachtvolles Altarbild, frisch saniert! Und – trägt Maria da an der Wand wirklich ein T-Shirt?!


– geistlich
Aus unserem Gäste- und Gebetbuch:
„Warum kann ich nicht einfach vertrauen?“
„Lieber Gott, heute habe ich mal wieder den Weg in dein Haus gefunden. Es ist schön.“
„Erhöre mein Gebet.“
„Ich möchte dich heute für mein Sohn S. bitten. Hilf ihm, führ ihn wieder auf den richtigenWeg, bitte, bitte, bitte, dass er auch von der Droge wegkommt. (…)
Manchmal hilft ein „durchbeteter“ Raum…


– touristisch
„Wo geht’s denn zum Wikinger-Museum?
Oh, hier ist es aber auch schön…!“


– gemeindlich
„Eine Kirche ohne Dorf – geht das denn?“ Ja. Seit 1200 Jahren schon. Ich erzähl’s Ihnen…!


– öffentlich
Von Himmelfahrt und bis Anfang Oktober ist unsere St. Andreas-Kirche von 14.30 bis 17.00 Uhr nahezu täglich geöffnet! Vielen Dank an die ehrenamtlichen Kirchenhüterinnen und Kirchenhüter, die dieses Angebot schon so viele Jahre möglich machen!


– mit Ihnen?
Wollen Sie nicht Mitglied in unseremTeam werden? Wir brauchen Sie…!
Und Sie erwartet eine – wie Sie sehen – vielfältige und vielseitige Tätigkeit, die Sie auch selbst „dosieren“ können!
Sprechen Sie uns gern an!
Wir freuen uns auf Sie!