Sammlung für Bethel

01.09.2021

Sammelt die übrigen Brocken, auf dass nichts umkomme!“ (Joh 6,12): das Motto der sogenannten Brockensammlung für die von
Bodelschwinghschen Anstalten Bethel, an der wir uns auch in diesem Jahr wieder gern beteiligen.

Die Erlöse kommen benachteiligten Menschen zugute. Geben Sie Ihre Kleiderspende gern ab
vom 20. bis 25. September
am Rimberthaus Fahrdorf
oder am Ansgarhaus Busdorf.


Eine große Bitte: Die Kleider müssen noch tragbar sein! Zerschlissene Kleidung
verursacht nur Entsorgungskosten…
Helfen Sie den Menschen in Bethel – mit Kleidung und Schuhen, Plüschtieren, Tisch und
Bettwäsche.

Vielen Dank!