3G-Regel gilt auch in der Kirche und im Haus der Kirche

12.10.2021

Endlich wieder ohne Maske singen

Ab dem 31.10.2021 (Reformationstag) müssen Sie beim Betreten der Kirche nachweisen können, dass Sie entweder gegen den Corona Virus geimpft, nach einer Infektion genesen oder negativ getestet worden sind (3 G -Regel). Ein entsprechender Nachweis sollte also nicht vergessen werden!

Der Vorteil: unter der genannten Voraussetzungen kann der Gottesdienst dann ohne jede Einschränkung gefeiert werden - so wie vor der Pandemie.

Es besteht auch die Möglichkeit, kurzfristig einen Selbsttest vorzunehmen. Entsprechende Teste halten wir vorrätig. Allerdings benötigt ein solcher Test etwa 25 Minuten.

Ebenso gilt es auch für das Haus der Kirche.

Der Kirchengemeinderat bittet um Verständnis.