Ökumenischer Mittagstisch

ie Kirchengemeinde St.Gertrud, die Caritas und das Malteser Krankenhaus St.Franziskus-Hospital laden ein zum „Ökumenischen Mitttagstisch“.

An jeden Dienstag um 12.15 Uhr wird im Gemeindesaal ein 3-gängiges Menü serviert mit Suppe, Hauptspeise und Nachspeise. Das Menü stellt das St.Franziskus-Hospital. Der Eigenbeitrag ist 3,40 Euro.

Die Leitung des neu zusammengestellten ehrenamtlichen Teams liegt in den Händen von Frau Ursula Driehorst.

Der bisher im St.Franziskus-Hospital ausgerichtete Mittagstisch findet wegen Umbau und neuer Nutzung des „Haus Michael“ nun eine Fortsetzung in St.Gertrud.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Mittagessen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.