BFD-Stelle

Darius Pahlenkemper

Darius Pahlenkemper leistet seit September für ein Jahr Bundesfreiwilligendienst und überlegt, anschließend Theologie zu studieren. Mit halber Stelle unterstützt er Andrea Stoltenberg im Kirchenkreis-Jugendwerk, mit der anderen Hälfte ist er im Schleswiger Jugendzentrum Friedom, arbeitet bei den Schleswiger Pfadfindern mit und außerdem in der Kinderbetreuung der Regenbogenschule. Seine Highlights: Seinen Glauben zu teilen und Andachten mit und für Jugendliche zu gestalten – so zum Beispiel beim Ausflug im Klettergarten oder im Friedom vor Ort. Er sagt: „Wenn Jugendliche mir zurückmelden, dass es ihnen Spaß gemacht oder sie etwas fürs Leben mitgenommen haben, gibt mir das viel“: 

Dass er bei all seinen verschiedenen Aufgaben oft „exotische Arbeitszeiten“ hat und sich selbst organisieren muss, sieht er als Chance und als Risiko gleichzeitig. Er sagt: „Gerade wenn eine Arbeit zur Berufung wird, ist es wichtig, für Ausgleich zu sorgen.“ Abschalten kann er bei seinen Hobbys: Beim Tanzen, Zeichnen und bei Pen & Paper- und Live-Rollenspielen.

Darius