P1030113

Onlinekurs "Dem Leben begegnen"

09.04.2020

Nach Ostern startet die Arbeitsstelle Spiritualität mit einem Kurs in neuem Format: Fünf Impulse in fünf Wochen zu fünf Auferstehungstexten - zu Hause bleiben und dennoch dabei sein.

In den Ostererzählungen erleben die Menschen den Auferstandenen in besonderer Weise leibhaftig. Sie sehen ihn, hören seine Stimme, wollen tasten, dürfen schmecken. Und selbst der Duft von frischem Brot und gebratenen Fischen wird ihnen Zeichen für das Neue, von dem sie in der Tiefe ihres Alltags berührt werden.
Unsere Sinne helfen uns, jetzt und hier präsent zu sein. Und genau da ist die Begegnung mit dem Leben in all seiner Fülle möglich.

Der Online-Kurs findet anstelle der im Programm der Arbeitsstelle Spiritualität für April/Mai angekündigten drei Abende in Neukirchen unter demselben Thema statt. Online beinhaltet er fünf Einheiten, die per Mail, auf Wunsch per Post, verschickt werden, jeweils zum Beginn einer Woche. Fünf biblische Texte, die von einer Begegnung mit dem auferstandenen Christus erzählen, bilden die Grundlage, dazu gibt es Impulse zur Annäherung an den Text und Übungen für die Sinne. Denn die Wahrnehmung der äußeren Welt mit unseren Sinnen schult zugleich die Achtsamkeit für die innerer Wirklichkeit.

Wann startet der Kurs?
Der erste Impuls wird am 20. April verschickt, die weiteren an den darauffolgenden vier Montagen.

Wie viel Zeit sollte ich für den Kurs einplanen?
Das liegt ganz in Deinem Ermessen und hängt auch davon ab, wie viel Übung Du bereits mit Bibellese, Stillezeit oder Meditation hast. Im Laufe der jeweiligen Woche wirst Du Deine Zeit finden, eine halbe Stunde am Stück, kürzere Zeiten über die Tage verteilt oder jeden Tag zu gleicher Stunde eingefügt in Rituale, die Du gewohnt bist. Nimm den Kurs als eine Gelegenheit, Deinen eigenen Weg zu finden.

Wie kann ich mich anmelden?
Einfach bis zum 17. April eine Mail an Britta Jordan schicken mit Namen und Mail-Adresse, alternativ die Postadresse.

Ist ein Austausch möglich?
Wer mag, meldet sich einfach bei Britta Jordan, entweder ist gleich eine gute Gelegenheit zum Gespräch am Telefon oder zum Austausch per Mail, oder es wird ein passender Termin vereinbart.

Was kostet der Kurs?
Kein Geld, nur die Bereitschaft, sich auf den eigenen Weg mit den Texten und Übungen einzulassen.