Stille und Meditation

Angebote in der Region Angeln-Süd und darüber hinaus:

Meditationsgruppe - Wege zur inneren Quelle
monatlich, jeweils donnerstags, 18 – 19.15 Uhr
- offene Gruppe, ohne Voranmeldung -

  • Termine: 26. Januar, 16. Februar, 16. März, 27. April, 18. Mai, 15. Juni und 13. Juli 2017
  • Ort: Gemeindehaus Schnarup-Thumby, Am Pastorat 1 
  • Leitung: Christoph Tischmeyer

Gelassener und achtsamer werden. Zu sich kommen. Sich in Gottes Gegenwart verankern. Impulse für den eigenen Übungsweg bekommen.

Ablauf: Eine einfache Körperübung zu Beginn. 2x 20 Minuten Sitzen in der Stille, dazwischen Bewegung. Ein kurzer spiritueller Text oder Impuls. Abschluss mit Gesang und Segen.


TAIZÉ-Andachten, derzeit in Struxdorf (!) (die Uelsbyer Kirche ist bis auf weiteres geschlossen)

monatlich, jeweils freitags, 20.00 Uhr

  • Termine: 13. Januar, 10. Februar, 10. März, 7. April, 12. Mai, 9. Juni und 7. Juli 2017
  • Ort: St. Georgs-Kirche, Struxdorf; Dorfstraße (ggü. Kindergarten = Dorfstr.15)
  • Leitung: Christoph Tischmeyer

Zur Ruhe kommen. Sich nach innen wenden. Ablegen, was auf einem lastet.
Mit meditativen Gesängen aus Taizé und stiller Zeit.


Gesprächskreis zu theologischen und spirituellen Themen 
monatliche Treffen, donnerstags, 19.30 – ca. 21.00 Uhr
- offener Kreis, ohne Voranmeldung - 

  • Termine:     26. Januar, 16. Februar, 16. März, 27. April, 18. Mai, 15. Juni und 13. Juli 2017
  • Ort: Gemeindehaus Schnarup-Thumby, Am Pastorat 1
  • Leitung: Christoph Tischmeyer

Die Themen bitte der Tagespresse entnehmen oder per E-Mail erfragen. Themenwünsche von Teilnehmern werden berücksichtigt.


Oase-Tag: Staunen – Loslassen – Sich beschenken lassen – Anders weitergehen: Schritte auf dem geistlichen Weg
Aufatmen, zu sich und zu Gott kommen in Stille und Meditation, dazu inhaltliche Impulse, Austausch, Lieder und Bewegung.

  • Termin: Sa, 18. Februar 2017, 10.00 – 16.30 Uhr
  • Ort: Gemeindehaus Schnarup-Thumby, Am Pastorat 1
  • Leitung: Pastor Christoph Tischmeyer
  • Kosten: 10,00 € für Mittagessen und Kaffeetrinken
  • Infos + Anmeldung: bei Christoph Tischmeyer bis 13.2.2017

Bitte ein Paar dicke Socken mitbringen.


Dein Wille geschehe? - Sich mit dem Willen Gottes einen - Meditationstag 
Wir tun uns schwer damit, den eigenen Willen einmal zurücktreten zu lassen. Fast scheint es, als läge „Gottes Wille“ mit dem unseren im Clinch. Dabei steckt in der Vaterunser-Bitte „Dein Wille geschehe“ ein Impuls zur Lösung der Knoten unseres Lebens. Diesem Geheimnis nähern wir uns ein Stück an.

- Körperübungen, Meditation, Impulse und Austausch -

  • Termin: Sa, 11. März 2017, 10.00 – 16.30 Uhr 
  • Ort: Gemeindehaus Schnarup-Thumby, Am Pastorat 1
  • Leitung: Frank Puckelwald, Pastor (Gemeindedienst der Nordkirche, Hamburg) und P. Christoph Tischmeyer
  • Kosten: 15,00 € inkl. Essen und Trinken (Ermäß. möglich)
  • Anmeldung: bei Christoph Tischmeyer möglichst bis 23.2.2017 (!)

"Was nicht ist, aber sein könnte" - Schreib-Werkstatt mit Susanne Niemeyer
Manchmal braucht man den Möglichkeitssinn. Er zeigt nicht was ist, sondern was sein könnte. Er hilft, über den eigenen Horizont hinauszudenken. Denn mit Gott zu rechnen, ist ein Experiment. Aber es hat nichts mit Mathe zu tun. Die Gleichungen gehen anders. Mit Gott zu rechnen heißt, zuallererst so zu tun, als ob es ihn gibt. Auf dem Papier ist alles möglich. Dinge die noch nicht sind - aber sein könnten. Am Anfang ist das Wort. Daraus entstehen Welten. Wir probieren es aus. Mit den Methoden des „Kreativen Schreibens“ spielen wir mit Worten und entdecken Überraschendes, Witziges und Wunderbares. Vorerfahrungen braucht man nicht.

  • Termin: Sa, 25. März 2017, 10.00 – 16.30 Uhr 
  • Ort: Gemeindehaus Schnarup-Thumby, Am Pastorat 1
  • Leitung: Susanne Niemeyer, Autorin aus Hamburg und Bloggerin www.freudenwort.de
  • Kosten: 25,00 € pro Person, inkl. Essen und Trinken
  • Anmeldung: bei Christoph Tischmeyer bis 12.3.2017 

Meditative Tänze und Stilleübungen - „Wie lieblich ist der Maien, aus lauter Gottesgüt“

  • Termin: Sa, 20. Mai 2017, 10.00 – 16.00 Uhr
  • Ort: Gemeindehaus Schnarup-Thumby; Am Pastorat 1
  • Leitung: Regina Franzen, Pastorin in St. Johannis, Flensburg, Christoph Tischmeyer, Pastor in Thumby-Struxdorf 
  • Kosten: 10,00 € für Mittagessen, Kaffee und Kuchen
  • Anmeldung und Info: bei Chr. Tischmeyer bis zum 12.5.2017

Es werden meditative Kreistänze eingeübt und getanzt, von sehr einfach bis leicht anspruchsvoll. Dazwischen gibt es Phasen des Sitzens in der Stille, mit behutsamen inhaltlichen Impulsen.

Bitte ein Paar dicke Socken oder geeignete Schuhe zum Tanzen mitbringen!


Lass uns aufwachen zu dir - Stille Tage mit Gebetsmeditationen von Reinhard von Kirchbach

Wir leben vor dir, DEM EINEN EINZIGEN.

Wir sind verstrickt in die Geschäfte des Tages.

Löse uns aus der Unruhe, /  aus den Ablenkungen / und aus der Stumpfheit unserer Sinne.

Lass uns aufwachen zu Dir, /  dass wir Deine Stimme hören
 und ihr mit dem Herzen / und mit dem Geist folgen
.

Reinhard von Kirchbach, 
Zelte bauen in reißenden Wassern, S. 81 „Löse uns aus der Unruhe“ 

  • Termin: Fr, 16. Juni (18.00 Uhr) bis So, 18. Juni 2017 (13.00 Uhr)
  • Ort: Christian-Jensen-Kolleg, Kirchenstraße 4, Breklum (bei Bredstedt)
  • Leitung: Jutta Jessen-Thiesen, Gerd Hansen, Christoph Tischmeyer
  • Kosten: 140,00 € (Seminar, Einzelzimmer + Verpflegung)
  • Anmeldung:   Anmeldung bis zum 31.5. bei Petra Conrad im Büro des Christian-Jensen-Kollegs,  Tel.: 04671 – 9112-14  buerobreklum@nordkirche-weltweit.de

Reinhard von Kirchbach (1913 - 98) war Propst in Schleswig. Er lebte aus einer tiefen Spiritualität der Stille und Offenheit vor Gott. Zugleich sah er die Zeit gekommen für ein neues interreligiöses Miteinander. Seine Glaubenshaltung findet Ausdruck in einladenden Gebetsmeditationen. Ihnen wollen wir in der Stille nach-spüren. Sie werden Wegweiser sein in eine offene Gebetshaltung und eine tief gegründete ökumenische Weite.