„Zu Tisch bitte.“ Unter diesem Motto laden am Sonnabend, 17. Juni und Sonntag, 18. Juni 2017 zahlreiche Kirchengemeinden an einen Tisch ein: Zum Essen und Trinken. Zum Reden. Sich begegnen. Zum Wiedersehen oder Kennenlernen. Zum Zusammensein.

Sie folgen damit im Jahr des 500. Reformationsjubiläums der guten christlichen Tradition, Menschen um einen Tisch zu versammeln und gemeinsam zu essen – und das in vielfältigen Variationen: Von einer langen Tafel durch die Flensburger Fußgängerzone, an der die Stadt buchstäblich an einem Tisch sitzt, bis hin zu einer Kanutour von Esperstoft nach Treia mit anschließendem Mahl im „kleinen Paradies“ ist sicher für jeden Geschmack eine Veranstaltung dabei.

Setzen Sie sich dazu, feiern Sie mit - in Flensburg, in Schleswig oder in einer der einladenden evangelischen Gemeinden im Kreis Schleswig-Flensburg.

Berichte

Die lange Tafel in der Flensburger Innenstadt

Programm

Programmheft herunterladen

Kinospot

Kinospot ansehen

Flensburg an einen Tisch

Gastgeber sein
Infos zur Mitmachaktion

Downloads

Foto "Abendmahl"
Plakatvorlage für Gemeinden (A3)
Plakatvorlage für Gemeinden (A4)