Ostermarsch Flensburg 2017

Aufstehen für den Frieden

Ostermarsch 2017 in Flensburg 18.04.2017

Unter dem Motto "Aufstehen für den Frieden" fand in Flensburg am Karsamstag der Ostermarsch vom Nordertor bis zur Roten Straße statt.

Etwa 200 Teilnehmer versammelten sich am Karsonnabend zum Flensburger Ostermarsch 2017. Unter dem Motto „Aufstehen für den Frieden“ hatte ein breites Bündnis von nicht weniger als 19 Organisationen zur Teilnahme aufgerufen, darunter auch die Propstei Flensburg des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Schleswig-Flensburg. Schlußrednerin des Zuges vom Nordertor bis in die Rote Straße war Pröpstin Carmen Rahlf; am Deserteursdenkmal  verband sie die biblische Osterbotschaft mit dem Engagement für Frieden: „An Ostern bleibt der Friede nicht am Kreuz angenagelt. Das gibt uns Zuversicht.“