2014 01 11 002 1
St. Johannis-Kirche in Flensburg

Märchengottesdienste in der Flensburger St. Johannis-Kirche

21.07.2019

An fünf Sonntagen stehen während der Sommerferien Märchen verschiedener Herkunft im Mittelpunkt des Gottesdienstes.

In den alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat..., so beginnen viele Märchen. Wenn wir uns Märchen aufmerksam zuwenden, ihre Bilder und ihre Sprache verstehen lernen, werden wir entdecken, dass sie uns auch heute noch Ratgeber und Vorbilder in den verschiedensten Lebenslagen und Schwierigkeiten werden können.

Die Grundfragen an das Leben, die Nöte und Hoffnungen der Menschen haben sich nur wenig verändert – und vielleicht werden wir am Ende überrascht feststellen, dass das Wünschen auch heute noch hilft.

An fünf Sonntagen im Sommer stehen in der Johanniskirche Märchen verschiedener Herkunft im Mittelpunkt des Gottesdienstes:

14. Juli, 10:00 Uhr:
Die Alte im Wald oder vom Wert der schlichten Dinge
Ein Märchen der Gebrüder Grimm - Pastor Stefan Henrich

21. Juli, 10:00 Uhr:
Einäuglein, Zweiäuglein, Dreiäuglein oder das wichtigste Auge ist das Herz
Ein Märchen der Gebrüder Grimm - Pastorin Malve Lehmann-Stäcker

28. Juli, 10:00 Uhr:
Das steinerne Kanu oder vom Leben mit dem Tod
Ein indianisches Märchen - Pastorin Regina Franzen

4. August, 10:00 Uhr:
Der weiße Papagei oder die Suche nach dem richtigen Leben
Ein spanisches Märchen - Pastorin Regina Franzen

11. August, 10:00 Uhr:
Das hässliche Entlein oder das Drama vom unangepassten Kind
Ein Märchen von Hans-Christian Andersen - Pastorin Regina Franzen