D S C00595

Pilgern mit Märchen im Niehuuser Tunneltal

24.06.2018

Unter der Überschrift "Pilgern und Märchen" lädt der Ev. Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg zu Pilgerwanderungen im Niehuuser Tunneltal ein.

An drei Sonntagen in diesem Jahr starten wir jeweils um 11.00 Uhr an der Kapelle Niehuus.
Die Termine: 29. April 2018, 01. Juli 2018 und 21. Oktober 2018

Hilde Credo, Pilgerführerin, und Katharina Götz, Erzählerin, laden zum Pilgern im Tunneltal ein:

Reichlich Schmelzwasser der letzten Eiszeit hat tiefe Rinnen in den weichen Untergrund gezogen. So entstand das Tunneltal in dem heute, begrenzt von steilen Hängen, noch die Krusau Richtung Ostsee fließt. Sie bildet den Niehuuser See und angrenzende Moore.

Der Weg ist ca. 14 km lang und führt uns durch das Tal, das die Grenze zwischen Dänemark und Deutschland markiert.

Die Pilgerzeit wird mit Märchen, geistlichen Impulsen, Austausch, Schweigezeiten und Pausen gestaltet.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Faltblatt, das Sie hier herunterladen können.