Ahrens
Stadtpastor Johannes Ahrens

Wir zeigen Haltung: Stadtpastor Johannes Ahrens

11.09.2020

Manche leben unter unwürdigen Bedingungen in griechischen Flüchtlingslagern, andere werden aus Deutschland in Länder abgeschoben, wo sie mit ihren Kindern in der Obdachlosigkeit landen: Auch in Europa müssen viele Menschen mit Fluchthintergrund um das nackte Überleben kämpfen.

Die Corona-Pandemie hat diese humanitären Katastrophen überdeckt – und gleichzeitig die Lage vieler Betroffener verschlimmert.

Wir als ev. Kirche in Schleswig-Flensburg vergessen die Menschen in Not nicht. Wir setzen uns ein für ein würdiges Leben aller Menschen.

In unserer Video-Reihe „Haltung zeigen“ sehen und hören Sie Gedanken dazu von Menschen aus unserem Kirchenkreis:

Stadtpastor Johannes Ahrens zu #GemeinsamGutLeben

"Ich wünsche mir, dass wir Geschichten, die von Migration und Flucht erzählen, dass wir solche Menschen achten und sie als Teil unserer Geschichte respektieren und schätzen", sagt Stadtpastor Johannes Ahrens. Warum, das sagt er in seinem Statement zu #GemeinsamGutLeben:

Gepostet von Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg am Montag, 7. September 2020