Kollekten

17. Mai 2020 Kirchenkreis-Kollekte

Partnerschaftsbegegnungen des Kirchenkreises

unser Kirchenkreis Schleswig-Flensburg pflegt partnerschaftliche Beziehungen mit der Propstei Saarte, Estland, nach Israel und Palästina, mit der evangelisch-lutherischen Kirche El Salvador, mit Gemeinden in Tansania und mit einer Ausbildungsstätte in Odisha, Ostindien.

Viele Ehrenamtliche tragen durch ihr engagiertes Wirken Verantwortung für die Eine Welt.

So können entwicklungspolitische und diakonische Projekte durchgeführt werden. Besonders fördern wir junge Menschen in ihrer Bildung und Ausbildung. Die Projekte werden gemeinsam mit den Partnern und Partnerinnen vor Ort abgestimmt. Sie setzen Zeichen für ein gerechtes weltweites Teilen.  

Aktuell stellt uns die aktuelle Corona-Pandemie vor große Herausforderungen. Diese sind bei unseren Partner*innen noch höher. Es fehlt an Essen, hygienischer Versorgung und Zugang zu Wasser. Deshalb erbitten wir Ihre Kirchenkreiskollekte zur Ökumene 2020  für die „Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften“.

Vielen Dank, dass Sie diese mit Ihrem Beitrag unterstützen!

 

21. Mai 2020 Himmelfahrt

Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften

unser Kirchenkreis Schleswig-Flensburg pflegt partnerschaftliche Beziehungen mit der Propstei Saarte, Estland, nach Israel und Palästina, mit der evangelisch-lutherischen Kirche El Salvador, mit Gemeinden in Tansania und mit einer Ausbildungsstätte in Odisha, Ostindien.

Viele Ehrenamtliche tragen durch ihr engagiertes Wirken Verantwortung für die Eine Welt.

So können entwicklungspolitische und diakonische Projekte durchgeführt werden. Besonders fördern wir junge Menschen in ihrer Bildung und Ausbildung. Die Projekte werden gemeinsam mit den Partnern und Partnerinnen vor Ort abgestimmt. Sie setzen Zeichen für ein gerechtes weltweites Teilen.  

Aktuell stellt uns die aktuelle Corona-Pandemie vor große Herausforderungen. Diese sind bei unseren Partner*innen noch höher. Es fehlt an Essen, hygienischer Versorgung und Zugang zu Wasser. Deshalb erbitten wir Ihre Kirchenkreiskollekte zur Ökumene 2020  für die „Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften“.

Vielen Dank, dass Sie diese mit Ihrem Beitrag unterstützen!

 

24. Mai 2020

Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften

unser Kirchenkreis Schleswig-Flensburg pflegt partnerschaftliche Beziehungen mit der Propstei Saarte, Estland, nach Israel und Palästina, mit der evangelisch-lutherischen Kirche El Salvador, mit Gemeinden in Tansania und mit einer Ausbildungsstätte in Odisha, Ostindien.

Viele Ehrenamtliche tragen durch ihr engagiertes Wirken Verantwortung für die Eine Welt.

So können entwicklungspolitische und diakonische Projekte durchgeführt werden. Besonders fördern wir junge Menschen in ihrer Bildung und Ausbildung. Die Projekte werden gemeinsam mit den Partnern und Partnerinnen vor Ort abgestimmt. Sie setzen Zeichen für ein gerechtes weltweites Teilen.  

Aktuell stellt uns die aktuelle Corona-Pandemie vor große Herausforderungen. Diese sind bei unseren Partner*innen noch höher. Es fehlt an Essen, hygienischer Versorgung und Zugang zu Wasser. Deshalb erbitten wir Ihre Kirchenkreiskollekte zur Ökumene 2020  für die „Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften“.

Vielen Dank, dass Sie diese mit Ihrem Beitrag unterstützen!

 

31. Mai 2020 und 1. Juni 2020 (Pfingsten) Landeskirchenweite Kollekte

Ökumenisches Opfer

Das Ökumenische Opfer ist in diesem Jahr für die Gebetswoche für die Einheit der Christen bestimmt. Im Rahmen der Gebetswoche werden dabei drei Projekte unterstützt: Das erste Projekt verantworten die Dominican Missionary Sisters of the Rosary in Indien. Es dient dazu, benachteiligte und von Gewalt betroffene Frauen durch gezielte Workshops und Weiterbildung Selbstbewusstseinsbildung und Unabhängigkeit zu ermöglichen.Das zweite Projekt unterstützt ein Projekt der Caritas in Liberia. Das Projekt ermöglicht, dass Flüchtlinge und liberianischen Kindern aus den Flüchtlingslagern der Schulbesuch ermöglicht wird. Ebenso werden weitere zahlreiche Initiativen für die Bewohner des Lagers gefördert. Durch das dritte Projekt wird die Weiterbildung von Frauen in Peru unterstützt. Das Projekt wird vom ökumenischen Institut für Forschung und Solidarität der Südlichen Anden verantwortet.Ausführliche Informationen zu den Spendenprojekten finden Sie auf der Internetseite www.gebetswoche.de. Mit jeder einzelnen Gabe werden Menschen neue Perspektiven und Lebenschancen eröffnet. Vielen Dank!

 

7. Juni 2020 Landeskirchenweite Kollekte

Rechtshilfefonds für Geflüchtete in Schleswig-Holstein

Nach der hohen Flüchtlingszuwanderung in den Jahren 2015 und 2016 wurden zahlreiche Gesetzespakete mit diversen Verschärfungen für Geflüchtete in Deutschland beschlossen. Das jüngste Beispiel ist das im Sommer 2019 verabschiedete Gesetzespaket mit sieben verschiedenen Gesetzen und diversen Unterregelungen. Für den Einzelnen ist es sehr schwer durch den Dschungel der Gesetze im Migrationsrecht einen erfolgreichen Weg zu einemAufenthaltsrecht zu finden. Oft ist die Durchsetzung von Rechten nur mit Hilfe von erfahrenen Migrationsrechtlern und Rechtsanwält*innen möglich. Um Geflüchteten in Schleswig-Holstein zu bestehenden Rechten zu verhelfen und auch Grundsatzentscheidungen herbeizuführen, benötigen wir dringend Ihre Unterstützung und bitten um die Kollekte für den Rechtshilfefonds des Diakonischen Werks Schleswig-Holstein.

 

14. Juni 2020 Sprengelkollekte

Christian-Jensen-Kolleg - Ein Schöpfungsgarten für alle Generationen

Auf dem Campusgelände des Christian Jensen Kollegs (CJK) in Breklum wird ab Sommer 2019 ein 3000 qm großer Lehrgarten entstehen. Er steht Besucherinnen und Besuchern aus der Region wie auch den Gästen des CJK offen. Verschiedene inhaltliche Angebote für Kirchengemeinden, Schulen und Kindergärten werden zu einem Ausflug in den Schöpfungsgarten einladen. Immer weniger Kinder und Jugendliche haben einen direkten Bezug zum Kreislauf der Natur. Im Schöpfungs-garten lernen sie, wie einheimische Obst-und Gemüsesorten angebautwerden. Auch die CJK-Küche wird die Erträge des Gartens für die Zubereitung von Speisen nutzen. Das Kursangebot im CJK wird um den Bereich „Nachhaltig kochen“ erweitert werden. Somit leistet der Garten einen Beitrag dazu, nachhaltigen Konsum konkret erfahrbar zu machen.

 

21. Juni 2020

Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften

unser Kirchenkreis Schleswig-Flensburg pflegt partnerschaftliche Beziehungen mit der Propstei Saarte, Estland, nach Israel und Palästina, mit der evangelisch-lutherischen Kirche El Salvador, mit Gemeinden in Tansania und mit einer Ausbildungsstätte in Odisha, Ostindien.

Viele Ehrenamtliche tragen durch ihr engagiertes Wirken Verantwortung für die Eine Welt.

So können entwicklungspolitische und diakonische Projekte durchgeführt werden. Besonders fördern wir junge Menschen in ihrer Bildung und Ausbildung. Die Projekte werden gemeinsam mit den Partnern und Partnerinnen vor Ort abgestimmt. Sie setzen Zeichen für ein gerechtes weltweites Teilen.  

Aktuell stellt uns die aktuelle Corona-Pandemie vor große Herausforderungen. Diese sind bei unseren Partner*innen noch höher. Es fehlt an Essen, hygienischer Versorgung und Zugang zu Wasser. Deshalb erbitten wir Ihre Kirchenkreiskollekte zur Ökumene 2020  für die „Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften“.

Vielen Dank, dass Sie diese mit Ihrem Beitrag unterstützen!

 

28. Juni 2020

Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften

unser Kirchenkreis Schleswig-Flensburg pflegt partnerschaftliche Beziehungen mit der Propstei Saarte, Estland, nach Israel und Palästina, mit der evangelisch-lutherischen Kirche El Salvador, mit Gemeinden in Tansania und mit einer Ausbildungsstätte in Odisha, Ostindien.

Viele Ehrenamtliche tragen durch ihr engagiertes Wirken Verantwortung für die Eine Welt.

So können entwicklungspolitische und diakonische Projekte durchgeführt werden. Besonders fördern wir junge Menschen in ihrer Bildung und Ausbildung. Die Projekte werden gemeinsam mit den Partnern und Partnerinnen vor Ort abgestimmt. Sie setzen Zeichen für ein gerechtes weltweites Teilen.  

Aktuell stellt uns die aktuelle Corona-Pandemie vor große Herausforderungen. Diese sind bei unseren Partner*innen noch höher. Es fehlt an Essen, hygienischer Versorgung und Zugang zu Wasser. Deshalb erbitten wir Ihre Kirchenkreiskollekte zur Ökumene 2020  für die „Coronahilfe in unseren ökumenischen Partnerschaften“.

Vielen Dank, dass Sie diese mit Ihrem Beitrag unterstützen!