Willkommen in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde der DIAKO

Die DIAKO ist eine Diakonissen-Anstaltsgemeinde. Zunächst gleicht sie jeder anderen Kirchengemeinde der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche. Auch sie ist dem Auftrag verpflichtet, das Evangelium Jesu Christi in Wort und Tat zu bezeugen. Taufen, Trauungen, Trauerfeiern und viele Gemeindeveranstaltungen finden statt.

Aber sie hat ihr eigenes Profil dadurch, dass in ihrer Mitte das Krankenhaus liegt. So ist die Seelsorge ein Schwerpunkt in der Diako. Die Kranken erfahren besondere Zuwendung und seelsorgliche Begleitung, auch durch die Gottesdienste und Andachten. Segnung und Salbung helfen heilen. Viel Freude bereitet an einigen Sonntagen das Kurrende-Blasen unseres Matthias – Claudius-Posaunenchores. 

Mitten im Krankenhaus liegt die schöne Kirche. Sie ist 24 Stunden geöffnet. Ebenso die beiden „Stillen Räume“; im Bereich des Haupteinganges und im Eingangsbereich der FFK bieten sie Raum und Stille für Gebet, Dank, Klage und Innehalten. 

Weitere Informationen  www.diako.de/kirche-und-diakonie/

 

Aktueller Hinweis

Als Alternative zu abgesagten Andachten und Gottesdiensten bieten wir in der DIAKO von der Seelsorge aus folgendes an:

Über unsere Rundfunkanlage übertragen wir von Montag bis Freitag jeweils um 9.00 Uhr „Ermutigendes, Tröstliches, Heiteres und Besinnliches“ aus der Kirche der DIAKO in alle Patientenzimmer.  Am Sonntag übertragen wir um 10.00 Uhr einen Gottesdienst mit einer gekürzten Liturgie.
 

DIAKO Flensburg

DIAKO Flensburg

Knuthstraße 1
24939 Flensburg
www.diako.de/kirche-und-diakonie