Willkommen in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wallsbüll

Gottesdienstandacht vom 01.08.2021

Sommer-Pause

 Eine meiner liebsten Bibelgeschichten ist die von Elia und dem Engel: Der Prophet war auf der Flucht, und mitten in der Wüste brach er zusammen und wollte nur noch sterben

Aber – Gott schickt einen Engel, der ganz praktisch erstmal frisches Wasser und geröstetes Brot bringt.

Elia ist so fertig, dass er einfach nur trinkt und isst - und dann einschläft

Nach einer Weile kommt der Engel noch einmal, wieder mit Brot und Wasser und sagt: Steh auf und iss, du hast noch einen weiten Weg vor dir...

Wer kennt nicht solche Zeiten, wo bitte JETZT  ein Engel vorbeikommen soll um wenigstens eine gescheite Pause, eine Erholung zu bringen?

Denn mit einer guten Stärkung kann ich ja wieder weiter, oder?

Ich glaube, eine der großen Aufgaben im Leben ist es, zu merken, ob nicht grad jemand zu einem Engel geworden ist, der sagt: Iss, trink und schlafe. Und dann: Steh auf und iss, du hast noch einen weiten Weg vor dir...

Denn dann kann ich wieder fröhlich auf meinem Lebensweg weitergehen...!

So können vermeintliche Wüsten zu Oasen werden!

In diesem Sinne:

Gottes Segen!

 

Jeden Tag findet auch in Wallsbüll das Hoffnungsläuten um 12 Uhr statt!
Betet! Für die ganze Welt!

Willkommen in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wallsbüll

Die Christophorus-Kirche in Wallsbüll ist eine frühromanische Feldsteinkirche aus dem 12. Jahrhundert. Zur schlichten Ausstattung der Kirche gehört ein frühromanischer hoher Taufstein aus Granit in Form eines Kelches, eine Kanzel aus dem 16. Jahrhundert, ein aus Stein gehauener Altar mit einem barocken Holzaufsatz von 1730 und drei mittelalterliche aus Eiche geschnitzte Figuren: eine Sitzmadonna mit dem Christuskind auf dem Schoß; eine Anna Selbdritt, bei der Maria nicht auf dem Schoß der Anna sitzt, sondern neben ihr steht. Das Christuskind ist leider verlorengegangen. Die dritte Figur ist der Heilige Christophorus, nach dem die Kirche 1998 ihren Namen erhielt.

Zur ländlich geprägten Kirchengemeinde mit ihren etwa 1000 Gemeindegliedern gehören die beiden Dörfer Meyn und Wallsbüll. Seit einigen Jahren sind junge Familien hier hergezogen und ein weiteres Neubaugebiet ist im Entstehen. So hat diese kleine Gemeinde einen
Ev. Kindergarten.

Lesen Sie hier weiter ...

Veranstaltungen

August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31