Beratungsstelle für Erziehungs-, Familien- und Lebensfragen

Beratungsstelle zum § 218/ 219 

Wer kann sich an uns wenden

  • Familien, Elternpaare, alleinerziehende Mütter und Väter
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, allein oder mit ihren Eltern
  • Paare und Einzelpersonen

Sie finden Unterstützung

  • bei Erziehungsfragen
  • bei Fragen zu Entwicklungs- oder Verhaltensauffälligkeiten Ihrer Kinder
  • bei Konflikten in der Familie
  • bei Fragen zu Liebe, Partnerschaft und Sexualität
  • bei unerfülltem Kinderwunsch
  • bei Fragen zu Schwangerschaft und Geburt
  • bei ungewollter Schwangerschaft (Schwangerschaftskonfliktberatung)
  • bei der Bewältigung von Trennung und Scheidung
  • bei seelischen Belastungen
  • bei der Bewältigung von (Lebens-) Krisen
  • bei Problemen in Ausbildung und Beruf
  • in Trauersituationen

 Wir bieten Ihnen an

  • Familienberatung
  • Paarberatung
  • Einzelberatung
  • Gruppenangebote:
    - für Kinder getrennt lebender Eltern, „Kindertrennungsgruppe“
    - für Eltern in Trennung,  "Kinder im Blick©" (KiB)
  • Fachliche Beratung von Einzelpersonen und Teams

 Wichtig für Sie zu wissen

  • Die Gespräche sind vertraulich. Informationen an Dritte geben wir nur mit Ihrem Einverständnis weiter
  • Die Beratung erfolgt auf Wunsch anonym
  • Die Beratung erfolgt unabhängig von Nationalität, Herkunft, Konfession und Weltanschauung

Welche Kosten entstehen

  • Die Angebote der Erziehungsberatung sind kostenfrei.
  • Für die Angebote der Lebensberatung erheben wir einen einkommensabhängigen Eigenanteil.