Wilhelm-Knuth Haus (Haus 1)

Das "Selbstverpflegerhaus" direkt an der Flensburger Außenförde ist der ideale Ort für Sommerfreizeiten, Konfer-Wochenenden, Jugendseminare oder Klassenfahrten!

Bettenhaus (mit Solaranlage) zur Straßenseite sowie auf der gegenüberliegenden Seeseite Ansicht Sonnenwiese, Veranda und Bettenhaus mit Seminarkeller.

Im Freizeitheim stehen 46 Übernachtungsplätze in 11 Zimmern zur Verfügung. Im Keller befinden sich Seminarraum (mit Musikanlage) und ein 
Spielraum (TT, Kicker, Hockeyfeld). Die Küche ist für Selbstverpflegergruppen (inkl. Geschirrspüler) voll eingerichtet, Veranda (Speiseraum) mit Tischen und Stühlen für 46 Personen.

Ausserdem vorhanden: Münzfernsprecher, Video, TV. 
Das Haupthaus ist behindertengerecht gebaut.

Das gesamte Freizeitheim ist rauchfrei.

Raumaufteilung

Im Bettenhaus:

8 Zimmer a 4 Betten
2 Zimmer a 6 Betten 
1 Zimmer mit 2 Betten, Duschen und WC 
1 Seminarkeller, 1 Spielekeller

Im Altbau:

1 Veranda (Essraum) 
1 Küche (mit Geschirrspüler) 
1 Clubraum


Tarife

Wilhelm Knuth-Haus (je Nacht und Teilnehmer)
Für Gruppen aus dem KK SL-FL 12,-- Euro
- Sommersaison (Juni- August) 13,-- Euro
- Für andere Gruppen 14,40 Euro
- Sommersaison (Juni-August) 16,50 Euro
- Belegungsarme Zeit 12,-- Euro (Zwischen Herbst- u. Osterferien)

Sonderangebote (zwischen Herbst- u. Osterferien)
Außerhalb der Ferien Montag bis Freitag
- für Kindergärten 9,40 Euro
- für Grundschulklassen 10,20 Euro
- bis einschließlich 7. Klasse 11,-- Euro

Mindestbelegung
- Für Gruppen aus dem KK SL-FL 20 Pers.
- Andere Gruppen 25 Pers.
- In der Sommersaison 35 Pers.

Strom nach Zählerstand angepasst an die aktuellen Tarife der Energieerzeuger (ca. 0,40€ Euro/KWh)

Nutzer-Ordnung
Lage und Anfahrt

Aktuell freie Zeiten