Social Media klein2
Quelle: HelferHerzen 2018

Der Tagestreff als Projektpartner bei "Herz zeigen": Stimmen Sie ab!

13.09.2018

Der Tagestreff für obdachlose Männer des Diakonischen Werkes Schleswig-Flensburg ist Projektpartner der dm-Aktion "Herz zeigen".

Für viele wohnungslose Männer in Flensburg ist der Tagestreff im Diakonischen Werk eine wichtige Anlaufstelle: Hier erhalten sie neben Beratung eine Postanschrift, können an den gemeinsamen Mahlzeiten teilnehmen, duschen, Wäsche waschen, sich aufwärmen oder einfach nur ausruhen.Außerdem findet 1x pro Woche kostenlos die medizinische Versorgung durch einen Arzt statt.

Täglich besuchen durchschnittlich 50 Männer den Tagestreff und nehmen die unterschiedlichen Angebote wahr. Themen sind häufig die Suche nach Wohnung und Arbeit, die Geldverwaltung sowie Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden. Einigen Besuchern fehlt es auch an ausreichend wärmender Kleidung und/ oder Schlafsäcken.

Um unsere Arbeit in dieser Form zu unterstützen, sind wir auf zusätzliche Spenden angewiesen, um über das Jahr verteilt, nicht ausschließlich im Winter, Schlafsäcke, Isomatten und Bekleidung zu kaufen. Ebenso kann dann auch z. B. Verbandsmaterial und Wundheilsalbe für die medizinische Versorgung besorgt werden oder die Essenskasse für die gemeinsamen Mahlzeiten aufgefüllt werden.

Im Rahmen der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements ist der Flensburger Tagestreff dieses Jahr Spendenpartner der dm-Aktion „Herz zeigen“, die vom 14.-22.09.2018 läuft.

Bei der Aktion können Kunden und Interessierte im Flensburger "dm-Markt" (im Citti-Markt) für den Tagestreff und ein weiteres lokales Engagement abstimmen. Das Ergebnis der Abstimmung entscheidet über die jeweilige Spendensumme.  

„Es ist für uns eine tolle Gelegenheit unsere Arbeit zu präsentieren und in unserem Vorhaben unterstützt zu werden“, sagt Michaela Ketelsen, die den Tagestreff leitet. „Wir hoffen, dass möglichst viele dm-Kunden für uns im Citti-Park abstimmen.“

Mehr Information zur dm-Aktion