Angebote für Kinder und Jugendliche

In der Kirchengemeinde Arnis-Rabenkirchen findet eine sehr lebhafte Kinder- und Jugendarbeit statt. In der ersten Jahreshälfte finden monatliche Kinderkirchen-Freitage statt. In der zweiten Jahreshälfte hat sich die Herbstaktion der Kinderkirche und die Vorbereitung des Krippenspiels zum Heiligen Abend fest etabliert. In den Ferien findet die Kinder-Kirchennnacht statt. Außerdem wird es weitere Unternehmungen geben. Weitere Informationen erteilt gerne Pastorin Jöhnk. 

 

 

 

Die unterschiedlichen Angebote sind:

 

  • Minikirche

Die „Minikirche“ lädt alle Kinder im Kindergarten – und Vorschulalter herzlich ein in das Gemeindehaus Rabenkirchen (Steenstraat 2a)! Gemeinsam singen und spielen wir, hören eine biblische Geschichte und basteln dazu. Angehörige und ältere Geschwister dürfen gerne begleiten! Anmelden muss man sich nicht – einfach dazu kommen!
Die nächsten Termine sind der Veranstaltungsübersicht zu entnehmen. Wir freuen uns auf alle, die kommen mögen! 

 

  • Kinderkirche

Ca. einmal im Monat am Freitag Nachmittag zwischen 15 und 17 Uhr treffen sich Kinder ab 6 Jahren im Gemeindehaus Steenstraat 2a in Rabenkirchen zur Kinderkirche. Dort wird gesungen und gespielt, manchmal auch gebastelt. Wir hören und spielen biblische Geschichten und beten tun wir auch. Zum Nachmittag gehört natürlich auch die „Kaffeetafel“. Manchmal machen wir auch Ausflüge oder tun uns mit den Kinderkirchen aus der Nachbarschaft zusammen. Die nächsten Termine findet ihr in der Veranstaltungsübersicht. Jeder und jede ist herzlich willkommen! 

 Und dann gibt es schon kleine Kinderkirchentraditionen in unserer Kirchengemeinde 

Kerzenziehen im Januar – der Termin findet sich in der Veranstaltungsübersicht. 

Kinderkirchenwochenende im Frühjahr: Wir fahren mit allen Kindern und Jugendlichen von Freitag bis Sonntag nach Neukirchen –  Spaß haben, ein biblisches Thema kennen lernen, zusammen essen und Gemeinschaft sein, die aufeinander achtet. Immer wieder gern! 

Kinderkirchennacht in den Sommerferien: eine Nacht in einem Gemeindehaus oder in einer richtigen Kirche in der Umgebung schlafen. Lecker essen, spielen, Andacht feiern. Für Kinder und Jugendliche. 

Herbstaktion der Kinderkirche: an einem Tag in den Herbstferien mal mit richtig Zeit ein Thema oder eine Bastelaktion vertiefen können. Wir waren schon bei der Kappelner Tafel, wir haben Müll gesammelt und zu Martin Luther gebastelt und gespielt. Mal sehen, was beim nächsten Mal passiert  

Das Krippenspiel am Heiligen Abend: Ab Mitte November wird intensiv geprobt mit allen Kindern und Jugendlichen, die Lust haben auf das Krippenspiel. Es gibt niemanden, für den oder die wir nicht die passende Rolle finden. Jeder und jede kann mitmachen. Aufgeführt wird am Heiligen Abend – und bisher ist immer etwas Tolles dabei heraus gekommen.