Schätze wahren - Zukunft bauen - Kirche leben!

Unter diesen Schlagworten wollen wir dafür sorgen, dass die kirchliche Kultur erhalten bleibt.

Warum haben wir den Förderverein gegründet?
Unsere Kirchen, die Marienkirche in Rabenkirchen und die Schifferkirche in Arnis, haben ein beträchtliches Alter erreicht. Da ist es nicht verwunderlich, dass hier und da etwas an der Bausubstanz gemacht werden muss, will man die Gebäude erhalten. Die Mittel, die der Kirchengemeinde für diese Aufgabe von offizieller Seite zugeteilt werden, reichen bei weitem nicht aus, um diese Aufgaben dauerhaft zu erfüllen.

Stiftung KiBa macht erste Förderzusage.

Eine gute Nachricht zu verbreiten, ist eine große Freude: Die Stiftung KiBa hat der Kirchengemeinde Arnis-Rabenkirchen für das Jahr 2018 eine Fördersumme von 15000 € zugesagt. Darüber freuen sich Kirchengemeinde und die Mitglieder des Kirchenbauvereins! Wie schön, so viel Rückenwind für das Bauvorhaben an der Marienkirche zu erhalten! Herzlichen Dank an die KIBa, die uns damit nicht nur finanziell, sondern auch in unserer Motivation, zum Erhalt der Kirchen beizutragen, unterstützt. In den kommenden Wochen werden wichtige Entscheidungen getroffen werden, um die Dachsanierung in die Wege zu leiten. 

Wer ist im Verein?
Alle diejenigen, denen der Erhalt und die Pflege unseres kulturellen Erbes am Herzen liegt. Man muss auch nicht zwingend in der Kirche sein, um Kirchen erhalten zu wollen. Unsere beiden Kirchen stehen für eine lange christliche Geschichte in unserer Heimat. Sie stehen für eine positive Geschichte, sie stehen für Zuwendung zum Menschen, für Begleitung in allen Lebenslagen, für Glaube und Hoffnung und sie geben innere Ruhe, lassen uns zu uns selbst finden. Damit diese positiven Gefühle, die Möglichkeit positive Besinnung erleben zu können, erhalten werden, ist jede Frau, jeder Mann aufgerufen zu helfen. 

Möchten Sie Mitglied werden? Anträge finden Sie im Bereich Dokumente.


  Sie haben hier die Möglichkeit, online zu spenden:
www.arnis-rabenkirchen.kirche-foerdern.de