Jens Robbers wurde 1976 in Flensburg geboren und studierte zunächst Wirtschaftsinformatik in Mannheim, später dann Jazz-Klavier, Ensembleleitung und Gesang in Dresden. Anschließend arbeitete er freischaffend als Chorleiter, Klavierlehrer und Bandmusiker.

Stilistisch ist er besonders der Gospelmusik, Jazz, Musical und afro-kubanischer Musik verbunden und schreibt musikalische Arrangements für verschiedene Vokal- und Bandbesetzungen. Seit Februar 2015 bereichert er das kirchenmusikalische Leben im Kirchenkreis mit Schwerpunkt in der Jugendkirche Flensburg.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite der Popularmusik