Labyrinth

Labyrintheröffnung am 27. September 2020

"SEELE SOLE" und Kirchengemeinde St. Jürgen 18.09.2020

Der Verein SEELE SOLE e.V. und die Kirchengemeinde Flensburg St. Jürgen haben am Sonntag, 27. September 2020 ein begehbares Labyrinth im Garten des Gemeindehauses eröffnet

Der Verein SEELESOLE mit der Vorsitzenden Anja Funk-Klebe hat in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde im Garten des Gemeindehauses ein begehbares Labyrinth angelegt, welches mit einem ebenfalls errichteten Quellstein der Beginn eines Sinnengartens mit Ruhemöglichkeiten für Gäste, Pilger und Sinnsuchende sein soll. Das Labyrinth wurde eröffnet am Sonntag, 27. September 2020, 18.00 Uhr mit einer Andacht in der St. Jürgen Kirche, anschließend um 18.30 Uhr wurde das Labyrinth  im Garten Jürgensgaarder Str. 1. mit Chorgesang der Kantorei und Grußworten eingeweiht. Folgender Text wurde dabei vorgetragen:

Es gibt nur einen schmalen Einschlupf in das Labyrinth.
Nur hier hier kannst du eintreten.
Es ist nicht einfach; der Lärm muß draußen bleiben.

Unterwegs weißt du meistens nicht, wo du bist, ob nah oder fern dem Ziel.
Scheint es nah, ist es gleich darauf ungewiß -
wie immer auf dem Lebensweg.

Aber gib nicht auf! Geh Schritt für Schritt, die Mitte umkreisend.,
wenn Du sie findest, findest du dich selbst,
deine eigene Mitte und zugleich Gott,
der alles umfasst und in dem die Welt, ein jeder Mensch und du selbst,
ihren Grund haben


(Hubertus Halbfas)