Jugendliche Eltern

Beratung für jugendliche Mütter und Väter

Wenn Jugendliche sich für das Austragen einer Schwangerschaft entscheiden, stehen sie vor einer Reihe ganz besonderer Herausforderungen:

Zunächst einmal befinden sie sich in einer Lebensphase, die von der Suche nach einer eigenen Identität und von der allmählichen Ablösung vom Elternhaus geprägt ist. Ein Baby zu bekommen bedeutet jedoch, gleichzeitig genau das Gegenteil zu erleben und auszuhalten: Eine enge Bindung, bei der nicht man selbst, sondern das Baby und dessen Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.

Auch die wirtschaftliche Abhängigkeit von Eltern oder Behörden ist groß, da die Schul- und Berufsausbildung mit der Elternschaft häufig nur unter besonderen Bedingungen zu realisieren ist.

Weitere Themen für Dich könnten sein:

  • Vaterschaftsanerkennung
  • Fragen zu gelingender Partner- und Elternschaft
  • Fragen zum Sorgerecht und/oder zur Umgangsregelung
  • Wohnsituation/ Hilfen zur Finanzierung einer Wohnung
  • Umgang mit dem Säugling oder Kleinkind
  • Kontakte zu gleichaltrigen Müttern und Vätern
  • ….und vieles mehr

Wichtig für Dich zu wissen

Du kannst allein, mit Partner(in) oder mit Deinen Eltern unser Beratungsangebot wahrnehmen.

Die Gespräche sind vertraulich. Ohne Deine Zustimmung werden wir weder Deine Daten noch Inhalte der Gespräche an Dritte weitergeben, auch nicht an Deine Eltern. Du kannst die Beratung auch anonym in Anspruch nehmen.

Wir beraten Dich unabhängig von Konfession oder Lebensanschauung.

Die Beratung ist kostenfrei.

Du hast Interesse?

Zur Kontaktaufnahme ruf gern an oder nutze unser Kontaktformular. Du erhältst dann von uns einen Terminvorschlag für ein Erstgespräch.