Web DSC 3197

Der Herrnhuter Stern bleibt bis Lichtmess

Kleine Kirchenjahreskunde 06.01.2020

Viele Harrisleer und Harrisleerinnen freuen sich über den Stern vor der Kirchentür - und auch im Kirchraum. Und das können sie noch bis zum 2. Februar! Der Stern erinnert an das Licht, das Jesu Geburt in die Welt brachte.

. Leben besteht aus lichten und dunklen Zeiten. Phasen unbeschwerter Lebensfreude, in denen Gottes Liebe zum Greifen nahe erscheint wie in der Krippe von Bethlehem, sind womöglich eher die Ausnahme.

Im Kirchenjahr dauert der Höhenflug von Weihnachten jedenfalls bis Lichtmess, dem Tag der Darstellung Jesu im Tempel. Danach geht es, bildlich gedacht, hinab in die Niederungen der Passionszeit.

Gleichzeitig kennzeichnet Lichtmess die Hälfte der Winterzeit: es ist der Tag, ab dem man, so sagt der Volksmund, wieder im Hellen Abendbrot essen kann.

Willkommen

noch ziehen wir mühsam

hinter uns her

termine pflichten ängste

beladen und unerlöst

doch die im finstern wandeln

sehen ein großes licht

die ihre augen öffnen

werden den neuen schein

in ihren herzen spüren

wir können ihm entgegenziehen

hinrich c.g. westphal