Theaterprojekt für junge Menschen von 9-15 Jahren

Hauptsache anders? Hauptsache normal? Hauptsache ich! 01.03.2019

Zwei Schnupper-Workshops starten im März Wenn Du Lust hast, Theater zu spielen, zwischen 9 und 15 Jahren alt bist und total normal oder ganz anders bist, brauchen wir DICH!

Was ist normal und was nicht?
Und wer bestimmt das eigentlich?

In diesem Theaterprojekt werden wir spielerisch erforschen, was es mit der „Normalität“ auf sich hat!
Das Projekt startet mit zwei Schnupper-Workshops im März:
23. März und 30. März, jeweils 12-18 Uhr im Haus der Kirche der Ev.-Luth. Kirchengemeinde, Süderstraße 99, in Harrislee.
Bei den workshops werden wir uns kennenlernen undgemeinsam erste Schritte auf die Spielfläche machen. Im Anschluss sehen wir jeweils ein Theaterstück
Zu den Theatervorstellungen an beiden Samstagen sind auch die Eltern ganz herzlich eingeladen!
Ab dem 29. April beginnen wöchentliche Treffen. Immer montags von 16-18 Uhr werden wir im Haus der Kirche proben, um uns eine Theaterpräsentation zum Thema Normalität auszudenken. Ein erster Auftritt ist für den Weltkindertag am 21.09.2019 auf dem Harrisleer Marktplatz geplant.
Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!
Bitte meldet Euch per Mail bei Lena Dost vom Familienzentrum an: fz-harrislee@mail.de
Lena beantwortet auch gerne Fragen zum Projekt!

Das Theaterprojekt wird veranstaltet in Kooperation von Familienzentrum Harrislee & Theater Kormoran & Ev.-Luth. Kirchengemeinde Harrislee.