Die Ökumenische Arbeitsstelle

Wer „Ökumene“ sagt, meint damit das Miteinander aller Christ*innen auf der ganzen Welt – geistlich und organisatorisch.

Auch die Ev. Kirche in Schleswig-Flensburg gehört also zur weltweiten Glaubensfamilie. Ihre Verbundenheit zu anderen Christ*innen zeigt sie zum Beispiel in Partnerschaften, wie mit Estland, Tansania, Indien, El Salvador und dem Heiligen Land. Hier engagieren sich zahlreiche Haupt- und Ehrenamtliche aller Generationen, treffen Menschen aus anderen Kulturen und Glaubenstraditionen und tauschen sich aus. Die ökumenische Arbeitsstelle koordiniert und unterstützt diese Partnerschaftsarbeit.

„Ökumene“ (ursprünglich griechisch:“ die ganze bewohnte Erde“) bedeutet für Christ*innen aber auch, Verantwortung zu tragen für „die Eine Welt“. Die Ökumenische Arbeitsstelle setzt sich deshalb dafür ein, dass

  • die Schöpfung bewahrt wird,
  • weltweite Gerechtigkeit und Frieden gefördert werden und
  • nachhaltige Lebensstile bei uns Einzug halten.

Sie ist Teil des Regionalzentrums in Kappeln und wird begleitet vom synodalen Ökumene-Ausschuss. Auf der Ebene der Nordkirche ist sie vernetzt mit dem Kirchlichen Entwicklungsdienst, dem Zentrum für Mission und Ökumene, nordkirche weltweit und Brot für die Welt.

Konkret macht die Ökumenische Arbeitsstelle im Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg folgende Angebote für Kirchengemeinden, kirchliche Werke, Partnerschaftsgruppen und einzelne Interessierte:

  • Thematische entwicklungspolitische Workshops, Vorträge und Seminare, innerkirchlich und außerkirchlich: Für Konfirmandengruppen, Landfrauen und viele andere
  • Begleitung der Partnerschaftsgruppen und der Eine-Welt-Läden
  • Interkulturelle Trainings, u. a. im Rahmen der Interkulturellen Woche
  • Hilfe bei Antragstellung für Besuchsreisen oder Projekte
  • Organisation von Nord-Süd- und Süd-Nord-Praktika
  • Mitwirkung bei Kampagnen und Aktionen, u. a. zum 60-jährigen Jubiläum von Brot für die Welt
  • Gestaltung von thematischen Gottesdiensten.

Kontakt und weitere Informationen:

Ökumenische Arbeitsstelle im Regionalzentrum des Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Pastorin Susanne Thiesen

Fon 04642-911118
Fax 04642-911133
Mobil 0170 78 66 797
thiesen.oekumene@kirche-slfl.de

 

Pfingstgrüße aus aller Welt

23.05.2021

Pfingsten wird traditionell als Geburtstag der Kirchen benannt – ein Grund für Christ*innen in aller Welt, dieses Fest mit musikalischen Grüßen zu feiern. Chöre, Musikgruppen und Gemeinden aus …

mehr erfahren