Treibhausgasneutral bis 2035

Der Kirchenkreis Schleswig-Flensburg soll bis 2035 treibhausgasneutral sein - so hat es die Synode im April 2022 beschlossen. Um dieses Ziel zu erreichen und so die Klimakrise nicht weiter mitzuverursachen, wurde sich auf Maßnahmen geeinigt: Diese betreffen die Bereiche Energie und Gebäude, Mobilität, Beschaffung und Bildungsarbeit. 

Koordiniert wird die Umsetzung der Maßnahmen durch das Energie- und Klimaschutzbüro, welches seinen Sitz im Regionalzentrum in Kappeln hat.
Zur Erreichung des ambitionierten, aber wichtigen Klimaschutzziels sind jedoch alle Akteur*innen aus allen Kirchengemeinden und Einrichtungen des Kirchenkreises gefragt. Gemeinsam können wir etwas bewirken - Klimagerechtigkeit ist Nächstenliebe und Klimaschutz ist Bewahrung der Schöpfung.

 

Veranstaltungen

25.06.2024, 17:00 Uhr

Offenes Forum Klimaschutz in Kirchengemeinden

Jeden vierten Dienstag im Monat gibt es zur Zeit die Möglichkeit, sich online zum sogenannten "Offenen Forum Klimaschutz in Kirchengemeinden" dazuzuschalten. Von 17 bis 18 Uhr und offen für alle Kirchengemeinden der Nordkirche. Einfach dazuschalten!

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30