Es tut der Seele gut. Das kann man spüren.
Eingehen in einen Raum der Stille. Eine Kerze entzünden: für Gott, für einen Menschen, für einen Wunsch, Platznehmen. Zur Ruhe finden. Meditative, eingängige Lieder. Eine Lesung aus der Bibel. Stille. Gebet. Segen. Mehr nicht. Das reicht.
Immer Freitags um 18.00 Uhr. Dauer: ca. 30min.:
- in der Regel jeden 3. Freitag im Monat -

Taizélieder mehrstimmig singen und einüben
- offen für Jede / Jeden -

Freitags vor der Taizé-Andacht um 17.00 Uhr – 17.45 Uhr Lieder singen

anschließend um 18.00 Uhr – 18.30 Uhr Andacht

Machen Sie es, wie andere auch. Kommen Sie einfach dazu. Sie werden sehen...