Geistliche Begleitung

Manchmal wächst das Bedürfnis, mit jemandem über den Glauben zu sprechen. Das kann aus einem konkreten Anlass heraus entstehen oder es ist der Wunsch, die eigene Gottesbeziehung zu klären oder zu vertiefen. Gottesbeziehung und Lebensthemen sind untrennbar miteinander verwoben. Dabei geht es auch um die Frage nach der eigenen stimmigen Glaubenspraxis.

Es gibt Menschen, die speziell für diese besondere Form der Seelsorge ausgebildet sind, Menschen die Ihnen zuhören und Sie auf Ihrem persönlichen Lebens- und Glaubensweg unterstützen.

Geistliche Begleitung geschieht über einen kürzeren oder längeren Zeitraum mit regelmäßigen Treffen. Je nach Situation wird der Rhythmus miteinander vereinbart.
Mehr dazu finden Sie unter www.gemeindedienst-nordkirche.de/geistliche-begleitung. Oder rufen Sie mich an, dann bringe ich Sie in Kontakt mit einem geistlichen Begleiter/einer geistlichen Begleiterin.

Britta Jordan