Veranstaltungen in den Kirchengemeinden

Viele Kirchengemeinden laden zu Taizégebeten, Meditation und anderen spirituellen Veranstaltungen ein. Manches davon ist unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln möglich, z.B. die hier aufgeführten Angebote. Sie sind herzlich willkommen!

Meditation in Eggebek
Innehalten - Zur Ruhe kommen - Den Weg fortsetzen
offene Gruppe
Termine: Donnerstag, 9. Juli, Sommerpause im August, 3. September, 8. Oktober, 5. November,10. Dezember, jeweils 18.30-20 Uhr
Ort: St. Petrus Kirche, Am Klinkenberg 28, 24852 Eggebek
Leitung: Diakonin Hannelore Nicolaisen-Wohlert

Oase der Stille in Esgrus
Die Oase der Stille möchte einen Übungsweg wecken und vertiefen, nicht durch Worte, sondern durch Schweigen, nicht durch Erinnern, sondern durch Gegenwärtig-sein, nicht durch Konzepte, sondern durch Leerwerden und Lassen, um sich zu öffnen für das Geheimnis Gott. Geistlicher Impuls, zweimal 20 Minuten Sitzen in der Stille, dazwischen achtsames Gehen, Vaterunser, Segen.
Termin: jeden Mittwoch, 18-19 Uhr
Ort: St. Marienkirche, An der Kirche 1, 24402 Esgrus
Leitung: Pastorin Maike Borrmann, Tel. 04637 202
beim ersten Mal bitte etwas früher kommen

Spiritualität in St. Marien Flensburg
Ort: St. Marien, Marienkirchhof 7, 24937 Flensburg
Leitung: Pastorin Sylvia Fuchs

Nachtkonzert im Kerzenschein in St. Marien
„Abendempfindung“… von Bach bis Bernstein
Termin: Freitag, 11. September 2020, 21.00 Uhr
Mitwirkende: Ansgar Hüning Bariton; KMD Michael Mages, Orgel
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Musik von Hildegard von Bingen und John Cage
Konzert in St. Marien
Termin: Sonntag, 13. September 2020, 17.00 Uhr
Mitwirkende: Irene Kurka, Sopran
Eintritt: 10 €

Zeit für Stille
An jedem Mittwoch im November wird St. Marien für 15 Minuten zum Raum der Stille.
Wer diese Zeit der Stille nutzen möchte, sollte sich rechtzeitig (!) vorher in der Kirche einfinden. Nach 15.30 Uhr ist kein Einlass mehr, damit die Stille in der Kirche nicht gestört wird.
einfach nur da sein – es genug sein lassen – die Liste im Kopf beiseite legen – entspannen – aus der Stille Kraft schöpfen
Termine:  mittwochs 4., 11., 18., und 25. November 2020, jeweils um 15.30 Uhr
Leitung: Pastorin Sylvia Fuchs

Stille-Gottesdienst
Phasen der Stille treffen auf Musik – Erleben Sie Gottesdienst im Kirchraum auf neue und ungewohnte Art.
Arvo Pärt: „Spiegel im Spiegel“ (1978); „Vater unser“ (2005), Erik Satie: „Gymnopédie Nr. 1“
Termin: Sonntag, 15. November 2020, 11.15 Uhr
Liturgie: Pastorin Sylvia Fuchs; Violoncello: Jane Sitzwohl;
Musikalische Leitung: KMD Michael Mages

Zeit für die Seele
Wenn in den hektischen Dezemberwochen die Stadt immer voller wird von Menschen und sich alles auf der Suche nach Geschenken durch die Straßen und Geschäfte drängelt, wenn an den Punsch-Ständen kein Platz mehr frei ist und du dich nach Stille und Tiefe sehnst, dann nimm dir einen Moment Zeit für die Seele.
Termine: mittwochs 2., 9., und 16. Dezember jeweils um 15.30 Uhr
Lesungen: Pastorin Sylvia Fuchs, Orgel: KMD Michael Mages

Taizé-Gebet in Haddeby
Termine: Freitag, 21. August, 18. September, 23. Oktober, 20. November,11. Dezember, jeweils 18.30 Uhr
Ort: St. Andreas-Kirche, Am Haddebyer Noor 1, 24866 Busdorf-Haddeby
Leitung: Pastor Dr. Kai Hansen, Tel. 04621 32202, kai.hansen@kirchengemeinde-haddeby.de

Angebote des Bibelzentrums
Ort: Am St. Johanniskloster 4, 24837 Schleswig
Bitte erfragen Sie unter 04621 25853 oder info@bibelzentrum.nordkirche.de, ob die Veranstaltung trotz Corona stattfinden kann.

„Siehe, ich sende meine Boten vor dir her.“
Den Sonntag begehen
Nach einem reichhaltigen Frühstück begeben wir uns auf einen Weg in die Umgebung des
St. Johannis-Klosters, feiern den Sonntag mit Stationen zu Geschichten von Johannes dem Täufer.
Sonntag, 16.08.2020, 9.00 – 17.00Uhr
Leitung: Pastor M. Bruhn, Religionspädagogin J. Henningsen und Team
Kosten: 30,00 € (inklusive der Mahlzeiten)

„Gott ist gegenwärtig“
Oasentag
Der Gegenwart Gottes immer gegenwärtiger werden.
Der Titel dieses Tages stammt aus dem gleichlautenden Gesangbuchlied (EG 165) des protestantischen Mystikers und Dichters Gerhard Teestegen (1697 – 1769).
Dieses Lied ist tiefste Anleitung zur Meditation. Es wird uns an diesem Tag als Fährte in das Geheimnis der Gegenwart Gottes dienen.
Körperübungen, Stille und Gesang und Austausch werden uns dabei unterstützen.
Samstag, 19.09.2020, 10.00 – 17.00 Uhr
Leitung: Pastor Frank Puckelwald
Kosten: 25,00 € (mit Mittagessen und Kaffeetrinken)

„Herzensruhe finden“
Gemeinsam das Jesusgebet (Herzensgebet) bei einer Meditation kennenlernen
Mittwochs 18.00  – 19.30 Uhr, 21.10., 28.10., 04.11. und 11.11.2020
Kosten: 5,00 € pro Abend
Leitung: Religionspädagogin J. Henningsen
Die einzelnen Meditationsabende bauen aufeinander auf. Die Teilnahme an allen Abenden ist daher erwünscht. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt – bitte melden Sie sich bis zum 15.10.2020 an!