Spendenaufruf für den Waldfriedhof Tarp

28.04.2021

Bald beginnt die Umgestaltung auf Feld B. Dafür und für andere Aufgaben freuen wir uns weiterhin über Spenden!

Spenden?

Gern direktauf unser Konto

IBAN: DE49 2175 0000 0000 0688 88

mit dem

Verwendungszweck: 6300.0800.00.02200 Waldfriedhof Tarp

(Spendenbescheinigungen erhalten Sie zu Beginn des folgenden Kalenderjahres oder auf Anfrage früher.)

 

Was ist geplant?

In Feld B soll eine neue Grabanlage für Urnen angelegt werden. Die Grabstellen werden mit Granitsteinen und einer kleinen Eibenhecke eingefasst. Es wir eine fließende Form durch das Feld gelegt und findet mit der Troststele des Künstlers Johannes Caspersen ihren Mittelpunkt. Zuvor muss der Untergrund freigelegt und eingeebnet werden. Danach soll wieder Rasen auf den Wegen wachsen. Die Grabstellen selbst werden etwa eine Größe von 60x50 cm. haben. Mit einem Kissenstein versehen bleibt Platz, um die Grabstelle mit kleinen Pflanzen zu gestalten. Es wird außerdem die Möglichkeit geben zwei Grabstellen nebeneinander zu erwerben.Alles in allem wird für die Neuerrichtung dieser Grabanlage eine Summe von 30.000 Euro zu erwarten sein. Darin ist nicht enthalten, die Errichtung neuer Bank-und Sitzplätze.

Weitere Aufgaben, die auf uns warten betreffen die Erneuerung des Hauptweges und das Aufstellen eines neuen Kreuzes, da das alte morsch ist.

Außerdem gibt es umfassende Pflege- und Sicherheitsmaßnahmen an dem Baumbestand des Friedhofs zu erledigen.

Die Aufgaben nehmen kein Ende. Die Rücklagen auf dem Friedhof sind gering und sind vor allem für Reparaturmaßnahmen an den Gerätschaften vorgesehen.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Der Kirchengemeinderat der Ev. Luth. Kirchengemeinde Tarp