Konfirmandenunterricht

Leitung: Pastor Norbert Siemen | 04631-3678 | norbert.siemen@kirche-slfl.de

 

Anmeldung zur Konfirmation und Informationen zur Konfirmandenzeit

Wann ist die Konfirmation?

Die Konfirmation wird im Mai 2023 sein. Den genauen Termin verabreden wir noch vor den Sommerferien.

Wer kann sich anmelden?

Zur Konfirmation muss das 14. Lebensjahr vollendet sein, deshalb sind zum nächsten Konfirmandenkurs alle Jugendlichen eingeladen, die bis Ende Mai diesen Jahres 13 Jahre oder älter sind.

Ich bin noch nicht getauft – kann ich trotzdem zum Konfirmandenunterricht kommen?

Die Konfirmation setzt die Taufe voraus, aber auch wer noch nicht getauft ist, kann gerne kommen. Dann erfolgt die Taufe während oder zum Abschluss der Konfirmandenzeit.
 

Was beinhaltet die Konfirmandenzeit?

Die Konfirmandenzeit dauert 1 Jahr und beinhaltet den Konfirmandenunterricht und die Mitwirkung in der Jugendgruppe Kikuyu. Die Teilnahme an der Jugendgruppe ist ausnahmslos integraler Bestandteil des Unterrichts.

Wann ist der Konfirmandenunterricht?

Der Konfirmandenunterricht findet 14-täglich freitags von 15.00 bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus statt.

Worum geht es im Unterricht?

Im Konfirmandenunterricht beschäftigen wir uns mit der Bibel und ihrer Entstehung, mit der christlichen Gemeinde, mit Taufe und Abendmahl, dem Vaterunser, dem Glaubensbekenntnis, den 10 Geboten und dem Psalm 23. Und wir reden über die Fragen und Themen, die euch bewegen.

Wann trifft sich die Jugendgruppe und was passiert dort?

Die Jugendgruppe Kikuyu trifft sich wöchentlich freitags von 17.00 bis 18.30 Uhr im Gemeindehaus zum gemeinsamen Singen, Musizieren und Spielen. Die Treffen werden immer mit einer von den Jugendlichen selbst vorbereiteten Andacht abgeschlossen. Alljährlich (jedenfalls vor „Corona“) treten sie mit einem abwechslungsreichen Programm aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Chor, Band und Theater auf. Außerdem veranstalten sie Jugendgottesdienste in unserer Auferstehungskirche und in anderen Kirchen. Weihnachten führen sie regelmäßig ein Krippenspiel auf.

Wann geht es los?

Die Konfirmandenzeit startet am Freitag, dem 3. Juni. Wir treffen uns um 15.00 Uhr in der Auferstehungskirche (Bahnhofstraße). Dann können sich alle interessierten Jugendlichen anmelden oder ihre Anmeldung abgeben. Das Anmeldeformular kann vorab von der Homepage heruntergeladen werden (Downloads) oder auch vor Ort ausgefüllt werden. Außerdem wird für die Anmeldung eine Kopie der Geburtsurkunde und (falls bereits getauft) eine Kopie der Taufurkunde benötigt. Um 16.30 Uhr gehen wir gemeinsam zur Jugendgruppe Kikuyu in das Gemeindehaus (Waldstraße).

Muss ich dann immer in den Gottesdienst gehen?

Nicht immer, aber zur Konfirmandenzeit gehören natürlich auch Gottesdienste. Nach den Sommerferien werden jedenfalls alle neuen Konfis in einem Gottesdienst begrüßt.


Wieviel kostet der Konfirmandenunterricht?

Gar nichts! Der Konfirmandenunterricht ist grundsätzlich kostenfrei. Wenn an Freizeiten der Jugendgruppe teilgenommen wird, dann erbitten wir eine Beteiligung an den Kosten.

An wen wende ich mich bei Rückfragen?

Am besten wenden Sie sich und wendet Ihr Euch an die Pastoren Norbert Siemen und Jan-Philipp Behr.