Tischbein 01

Hier sitz ich mittendrin – neues Mobiliar für das Gemeindehaus

online seit: 15.03.2019

„Hier sitz ich mittendrin!“ Unter diesem Slogan hatten wir Sie um Spenden für neue Tische und Stühle in unserem Gemeindehaus, dem Propst-Torp-Haus in der Waldstraße gebeten. Das alte Mobiliar ist wirklich in keinem sehr guten Zustand. Einige Tische mussten schon aussortiert werden, einige weitere stehen auf sehr wackeligen Beinen. Die Stühle, die wir vor einigen Jahren vom Diakoniekrankenhaus übernehmen konnten, weil sie dort aussortiert wurden, sind sehr schwer und wuchtig und gerade von den älteren Menschen nicht leicht zu bewegen. Es bestand also ein dringender Handlungsbedarf.

Allerdings kosten neue Tische und Stühle um die € 30.000, weil wir ja nicht nur viele, sondern auch qualitativ gute brauchen. Wir wollen diese ja nicht in kurzer Zeit wieder austauschen müssen. Dank Ihrer Spenden können wir 1/3 der Kosten decken. Die restliche Summe entnehmen wir unseren Rücklagen und vertrauen darauf, dass die gute konjunkturelle Lage in Deutschland noch etwas anhält und uns ausreichende Kirchensteuer zuführt. Derzeit ist ein Gremium damit beschäftigt, Tische und Stühle
von diversen Anbietern zu sichten und zu testen. Gut Ding will Weile haben. Nach einer Entscheidung und Auftragsvergabe dauert es noch mehrere Wochen, bis das neue Mobiliar dann gefertigt und geliefert wird. Bis Mai/Juni sollten und wollen wir es aber schaffen. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Jedenfalls danken wir Ihnen allen, die Sie unser Vorhaben mit Ihrer Spende unterstützt haben, ganz herzlich.

Bald schon sitzen wir dank Ihnen „mittendrin“ – auf neuen Stühlen an neuen Tischen.

Pastor Norbert Siemen