Kikuyu

Nachrichten aus der Jugendgruppe "Kikuyu"

Nachrichten aus der Jugendgruppe "Kikuyu" 18.09.2018

Zum ersten Mal begab sich unsere Jugendgruppe mit ihrem neuen Programm „Armes Deutschland?“ in den Sommerferien auf eine Deutschland-Tournee und erlebte dort herzliche Gastfreundschaft und aufregende Auftritte! Glücksburg erlebte die Premiere erst nach den Sommerferien, was natürlich wieder ein tolles Heimspiel war.

Und wie geht es weiter? Wieder einmal verlassen uns langjährige Mitglieder, die zu studieren beginnen oder zunächst ein Auslandsjahr verbringen. Unsere tiefe Dankbarkeit für alles Geleistete und die Bitte um Gottes reichen Segen für die Zukunft begleiten sie. In einem bewegenden Gottesdienst in Berlin haben wir Abschied von ihnen genommen, ihnen gedankt und sie einzeln unter Handauflegung gesegnet. Sie werden immer ein Teil unseres Herzens bleiben! Liebe Menschen verlassen uns und neue liebe Menschen sind dazu gekommen – insbesondere unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Kikuyu-Modell, die sehr viel Leben und Schwung in unsere Gruppe bringen.

Und alle sind voller Pläne: Zur Zeit bewerben wir uns mit unserem neuen Programm um einen Auftritt beim 19. Evangelischen Kirchentag in Dortmund im Juni 2019. Gleichzeitig bereiten wir uns mit einem neuen weihnachtlichen Programm am 1. Advent um 17.00 Uhr in der Glücksburger Auferstehungskirche vor. Titel: „Das kann ich noch …!“ . Natürlich werden wir mit unserem mittlerweile schon traditionellen „Glücksburger Krippenspiel“ wieder am Heiligabend um 12.30 Uhr und um 14.30 Uhr auftreten. Im späteren Frühjahr werden wir unser aktuelles Programm „Armes Deutschland?“ auch noch einmal in unserer näheren Umgebung aufführen. Und ein weiterer Höhepunkt ist immer wieder unsere Kikuyu-Konfirmation, die im nächsten Jahr am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, um 9.30 Uhr in unserer Glücksburger Auferstehungskirche stattfinden wird – traditionell wieder mit einem Vorabendgottesdienst im Glücksburger Schloss mit allen Gästen, die bereits angereist sind.

Intensiv diskutiert werden mittlerweile schon die Pläne für die Sommerferien 2019: Favorisiert wird zur Zeit wieder einmal eine Fahrrad-Tour durch Schleswig-Holstein – schon aus Kostengründen! Aber diese Pläne ändern sich in der Regel wie das Wetter, bis man sich dann endlich einig geworden ist …

Auf jeden Fall sind alle Jugendlichen ab 13 Jahren herzlich zu unseren Treffen jeden Freitag um 17.00 Uhr im Propst-Torp-Haus in der Waldstr. 12 in Glücksburg eingeladen. Zusätzlich kann man auch in verschiedenen Workshops mitmachen: Lichttechnik, Tontechnik, Band, Organisation, Kreative Verkündigung, Tanz, Theater und im neuen Jahr ist zusätzlich ein Segel-Workshop geplant. Ob man getauft ist oder nicht, Konfession, Religionszugehörigkeit, Herkunft – alles das spielt dabei keine Rolle! Interessierte wenden sich gerne an mich

(Pastor Thomas Rust, Tel. 04631-443882 / fam.rust@gmx.de) oder schauen ganz einfach bei unseren Treffen vorbei!