Ev. Kita "Kleine Wikinger" in Busdorf

Groß werden mit Gott

Unsere Kindertagesstätte liegt zentral im ländlichen Ort Busdorf. Busdorf hat ca. 2000 Einwohner, gehört zum Amt Haddeby und grenzt direkt an die Stadt Schleswig an. Im Ort gibt es mehrere handwerkliche Betriebe, eine Feuerwehrwache, eine Rettungsleitstelle, eine Polizeistation, das Amt Haddeby, einen Edeka-Markt, eine

Bücherei und auch mehrere Spielplätze, was alles fußläufig zu erreichen ist. Das Wikinger Museum und die St. Andreas Kirche sind in 20 – 30 Minuten mit unseren Kindern zu Fuß durch den Wald zu erreichen, ebenso das Selker Noor und die Schlei. Der Naturerlebnisraum „Margarethenwall“ lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Besonders ist die Nähe unserer Einrichtung zur Grundschule, zur Turnhalle und zum Sportplatz. Den Kindern steht ein großes Außengelände mit ausreichend Möglichkeiten zum Bewegen und Buddeln im Sand zur Verfügung.

 

Der Wunsch zu Spielen ist ein Grundbedürfnis eines jeden Kindes!

In unserer Kindertagesstätte spielen, lernen, entdecken, forschen, toben, denken, fühlen, handeln…. etwa 100 Kinder aus 4 Regelgruppen und zwei Krippengruppen.

Dabei werden sie in allen sechs Gruppen von jeweils einer Erzieherin und einer sozialpädagogischen Assistentin begleitet. In einer geborgenen, sicheren, strukturierten und vertrauensvollen Umgebung können unsere Kinder vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten machen und Erlebnisse sammeln. Dabei stehen ihnen verschiedenste Angebote in den Gruppen, einer großen Halle und auf dem Außengelände zur Verfügung.

 

Jedes Kind ist einzigartig und einmalig!

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit sind die Bildungsleitlinien des Landes Schleswig Holstein. Zur Erziehung und Bildung in unserer Einrichtung gehört vor allem die Hinführung zur Selbständigkeit, Gemeinschaftsfähigkeit und die Freude am Lernen. Durch ganzheitliche Förderung bekommt jedes Kind Raum zur individuellen Entwicklung. Angebote und Projekte orientieren sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Wir holen jedes Kind da ab, wo es steht und unterstützen es individuell in seinem Entwicklungsprozess. Ebenso liegt uns eine enge und individuell angepasste Zusammenarbeit mit den Eltern am Herzen.

 

„Vom Anfang bis zum Ende, hält Gott seine Hände über dir und über mir“

Religionspädagogische Rituale, Feste, Gottesdienste und die biblische Geschichten mit dem Pastor sind uns genauso wichtig wie selbstbestimmtes Spielen, die Bewegung in der Natur, Sprachförderung, Lieder und Kreisspiele, kreatives Arbeiten, Sportstunden in der Turnhalle, Vorbereitung auf die Schule und verschiedene Angebote und Projekte zu den aktuellen Themen der Kinder.

 

Öffnungszeiten

reguläre Öffnungzeiten:
Montag - Freitag von 7.30 - 12.30 Uhr
erweiterte Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 7.00- 14.30 Uhr

Beiträge

Die aktuellen Beiträge erfahren Sie direkt in unserer Einrichtung.

Gruppenanzahl/Gruppenart

2 Regelgruppen mit jeweils 20 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren

1 Regelgruppe mit 20 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren Im Gebäude der Grundschule

1 Naturgruppe mit 18 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren, deren Gruppenraum sich in der Kindertagesstätte befindet

2 Krippengruppen mit jeweils 10 Kindern im Alter bis 3 Jahre

 

Besondere Angebote

- In der Naturgruppe können Kinder bei Spaziergängen „bei Wind und Wetter“ in und um Busdorf mit allen Sinnen die Natur entdecken und erleben.

- Spezielle Angebote für alle Kinder im letzten Jahr vor der Schule

- Im regelmäßigen „großen Morgenkreis“ singen und spielen wir mit allen Kindern aus allen Gruppen, was das Gemeinschaftsgefühl der Einrichtung sehr fördert.

- Gemeinsames Frühstück in den Gruppen

- Es besteht die Möglichkeit einer warmen Mahlzeit in der Mittagsbetreuung, das Mittagessen liefert ein Cateringservice.

- Die Zusammenarbeit mit Eltern, z. B. durch regelmäßigen Austausch über den Entwicklungsstand der Kinder in Elterngesprächen.

-Enge Zusammenarbeit z.B. mit der Grundschule, Sprachförderkräften und dem Förderzentrum „mobile“ aus Schuby

 

Anmeldung

Für die Anmeldung Ihres Kindes nehmen wir uns nach telefonischer Absprache gerne Zeit.