Dem Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg gehören 65 Kirchengemeinden an, 31 davon in der Propstei Angeln, 24 in der Propstei Flensburg und 10 in der Propstei Schleswig. 

Darüber hinaus sind eine Reihe von übergemeindlichen Einrichtungen, wie z.B. das Diakonische Werk, das Regionalzentrum mit den Familienbildungsstätten in Schleswig und Kappeln, dem Haus Neukirchen, dem Jugend- und Frauenwerk, der Ökumene und weiteren Einrichtungen sowie das Kindertagesstättenwerk Bestandteil des Kirchenkreises.

Zu den Kirchengemeinden im Kirchenkreis gehören insgesamt ca. 170.000 Gemeindemitglieder. 

  • Die Auftragsverwaltung des Kirchenkreises für die Kirchengemeinden und die Einrichtungen des Kirchenkreises ist unter dem Namen Kirchenkreisverwaltung in Schleswig in der Norderdomstrasse 15 in 24837 Schleswig zu finden. Die Kirchenkreisverwaltung ist unter der zentralen Telefonnummer 04621 / 9630 - 0 erreichbar.
  • In Schleswig ist auch der Sitz des Kirchenkreises angesiedelt mit der Aufsichtsverwaltung des Kirchenkreises und den Stabsstellen
    Personal- und Gemeindeentwicklung sowie
    Presse und Kommunikation.
  • In Flensburg sind das Diakonische Werk sowie das Kindertagesstättenwerk zu finden. Das Diakonische Werk befindet sich im Johanniskirchhof 19 / 19a, Zweigstellen gibt es sowohl in Schleswig als auch in Süderbrarup.
  • In Kappeln findet sich im ehemaligen Verwaltungsgebäude das Regionalzentrum des Kirchenkreises.

Die Synode des Kirchenkreises
Der Kirchenkreisrat
Die Pröpstinnen und der Propst
Kirchenkreisverwaltung
Kirchenkreisarchiv