Aktueller Hinweis:

Das Land Schleswig-Holstein hat den Kreis derjenigen, die Anspruch auf einen Platz in einer Kita-Notgruppe haben, ausgeweitet - zum Beispiel auf alle alleinerziehenden Mütter und Väter auch unabhängig davon, ob sie in systemrelevanten Bereichen arbeiten, sofern sie keine alternativen Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind haben. Der Bedarf der Eltern auf Betreuung ist groß, unterdessen ist in allen Kitas des Kitawerkes fast jeder Raum mit einer Notgruppe besetzt.

Für den langfristigen Umgang mit der Gefährdungssituation durch das Coronavirus hat das Kitawerk nach ausführlichem Austausch mit der Mitarbeitervertretung ein betriebliches Maßnahmenkonzept ausgearbeitet, das verbindlich in den Kitas des Kitawerkes anzuwenden ist. Ziel ist es, das Risiko einer Ansteckung auf ein Minimum zu reduzieren.

Voraussichtlich wird die Landesregierung und das Ministerium in Kürze weitere Änderungen beschließen.

Unsere Kindertagesstätten - Seite 1