Ev. Kita Paulus in Flensburg

Groß werden mit Gott

Die Ev. Kindertagesstätte Paulus ist eine kleine, überschaubare Einrichtung mit familiärer Atmosphäre. Gott begleitet unseren Kita-Alltag. Für uns ist jedes Kind einzigartig und einmalig. Durch ganzheitliche Förderung, versuchen wir jedem Kind Raum zur individuellen Entwicklung zu geben. Wir arbeiten gruppenübergreifend.

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit sind die Bildungsleitlinien des Landes Schleswig Holstein.

Lage/Umfeld

Die Ev. Kindertagesstätte Paulus liegt im Süden Flensburgs zwischen der Schleswiger Straße und der Husumer Straße im Stadtteil Rude. Ein sehr großes Außengelände mit ausreichend Möglichkeiten zum Körper- und Naturerfahrungen sammeln, steht den Kindern zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

7.00 Uhr – 12.30 Uhr / 14.00 Uhr / 15.00 Uhr

Gruppenanzahl/Gruppenart

2 Regelgruppen mit jeweils 20 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren

Besondere Angebote:

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

- Wir sind eine "Sprachkita", gefördert vom Bundesministerium für Familie. "Sprachkita", weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist. Somit steht unserer Kita eine zusätzliche Fachkraft zur Verfügung.

- Die Zusammenarbeit mit Eltern, z. B. durch regelmäßigen Austausch über den Entwicklungsstand der Kinder in Elterngesprächen.

- Wahrnehmung und Bewegungsförderung, um die Entwicklung der Kinder zu unterstützen.

- Gemeinsames Frühstück, dass mit den Kindern zubereitet wird

- Soziales Kompetenztraining

- Wertschätzung von Mensch und Natur, religionspädagogisches Erleben und Kennenlernen des christlichen Jahresablaufs.

- Spezielle Angebote für alle Kinder im letzten Jahr vor der Schule

- Draußen spielen bei jedem Wetter

- Es besteht die Möglichkeit der Mittagsbetreuung. Mittagessen liefert ein Cateringservice.

Beiträge:

Die aktuellen Beiträge erfahren Sie direkt in der Einrichtung.

Anmeldung

Für die Anmeldung Ihres Kindes nehmen wir uns nach telefonischer Absprache gerne Zeit.

Kinderkrippe

Die Ev. Krippe Paulinchen ist eine zweigruppige Einrichtung und gehört zur Ev. Kita Paulus, liegt jedoch ein paar Straßen weiter entfernt.

Wir sorgen für eine familiäre Atmosphäre, gestalten die Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Die pädagogische Arbeit basiert auf den Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein.

Die Krippe befindet sich in einer schönen alten Villa mit einem großen Garten, der zum Spielen und Forschen einlädt, an der Husumer Straße im Stadtteil Rude

Zwei Gruppen mit jeweils 10 Kindern im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren

Die Krippe ist dem Konzept der Pauluskita angegliedert. In unsere Arbeit fließen die Erfahrungen der Kleinkindpädagogik nach Emmi Pikler einer ungarischen Kinderärztin.

"Gib mir Zeit": Unsere Kinder sollen sich möglichst selbständig entwickeln. Dafür unterstützen wir jedes Kind und geben ihm sein eigenes Zeitmaß, damit es seine  Individualität und eigene Persönlichkeit entfalten kann.