Ev. Kita "Schleiwind" in Fahrdorf

Groß werden mit Gott

Der Besuch der Kindertagesstätte bedeutet für ein Kind zumeist die erste Lösung von den sonst vertrauten Personen und Lebensräumen. Wir möchten den Kindern diese Schritte durch das Vertrauen, das wir ihnen entgegenbringen, und durch die Annahme, mit der wir ihnen begegnen, ermöglichen.

In einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens sollen den Kindern in unserer Kindertagesstätte vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten mit sich selbst und seiner Umwelt geboten werden.

Wir unterstützen unsere Kinder darin, Zutrauen in Lernfähigkeiten zu entwickeln und Lern- und Problemlösekompetenzen zu erwerben. Wir entwickeln gemeinsam Bildungskonzepte und setzen diese um, so dass jedes Kind individuell gefördert und begleitet wird.

Unsere Räume befinden sich im Gebäude der Grundschule Fahrdorf. So ist der Übergang von der Kindertagesstätte in die Schule für die Kinder ohne große Umstellungskonflikte behaftet. Die Kindertagesstätte und die Grundschule Fahrdorf verstehen sich als abhängig voneinander handelnde Institutionen. Die Arbeit wird von beiden Seiten anschlussfähig gestaltet.

Unsere Kindertagesstätte gibt Raum für religiöse Erfahrungen und für Begegnungen mit christlichem Leben. Jedes Kind wird ohne Rücksicht auf die religiösen Bindungen der Eltern aufgenommen. Es ist erwünscht, dass die Eltern mit der evangelischen Ausrichtung der Kindergartenerziehung einverstanden sind.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.00 - 17.00 Uhr

Beiträge

Die aktuellen Beiträge erfahren Sie direkt in unserer Einrichtung.

Anmeldung

Für die Anmeldung ihres Kindes nehmen wir uns nach telefonischer Absprache gerne Zeit.