24.11.2021 | 18:00

Online-Reihe "SH spricht über das gute Leben": Empathie

Information

Beginn
24.11.2021 | 18:00
Ende
24.11.2021 | 20:00
Veranstalter

Projekt Schleswig-Holstein spricht, AWO Schleswig-Holstein

Ort
ONLINE (Erwachsenenbildung), Wassermühlenstraße 12, 24376 Kappeln
Event Link
https://www.kirchenkreis-schleswig-flensburg.de/kirchenkreis/dienste-und-werke/erwachsenenbildung.html
Leitung
Mareike Brombacher, Mirjam Liggefeldt

Beschreibung

Empathie: Der Schlüssel für ein gutes Miteinander?
Wir befassen uns mit dem menschlichen Mitgefühl und dessen Schattenseiten.

Was ist das gute Leben?
Wer sich mit dieser Frage genauer beschäftigt, wird feststellen, dass damit eine Reihe an weiteren Fragen einhergeht. Was ist mit gut gemeint? Ein moralisch gutes Leben oder ein lustvolles Leben? Und was genau ist mit Leben gemeint? Die Zeitspanne zwischen Geburt und Sterben? Oder ein bestimmtes, tagtägliches Verhalten? Lassen sich überhaupt Bedingungen für ein gutes Leben herausarbeiten, auf die wir uns alle einigen können? Oder ist die Frage nach dem guten Leben eine individuelle, auf die jede*r von uns eine ganz eigene Antwort hat? Das gute Leben umfasst viele Aspekte. Wir wollen einen niedrigschwelligen Austausch zwischen den Teilnehmenden ermöglichen und zum Reflektieren der eigenen Perspektiven anregen.

Anmeldung:
Die Anmeldung per Email an mirjam.liggefeldt@awo-sh.de
Anmeldeschluss: 1 Woche vor der jeweiligen Veranstaltung
Teilnahmegebühr: Keine
Teilnehmer*innenzahl: Max. 12 Personen (Warteliste)

Das Online-Seminar ist als komplette Reihe buchbar, aber auch die Teilnahme an einzelnen Terminen ist möglich.

Weitere Informationen:
Für weitere Informationen zur Veranstaltung wenden Sie sich gerne an uns:

Mareike Brombacher, Tel.: 0160-92715782
Mirjam Liggefeldt, Tel.: 0174-1899382

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem digitalen Begegnungsraum kennenzulernen.

Dokumente

infoblatt-fuer-migrantinnen.pdf
sh-spricht-uber-das-gute-leben-2-21.pdf

Zurück zur Liste