14.06.2022 | 18:30

Workshop: Kompensation – Möglichkeiten und Grenzen

Information

Beginn
14.06.2022 | 18:30
Ende
14.06.2022 | 20:00
Veranstalter
Ort
ONLINE
Leitung
Judith Meyer-Kahrs, Diplom-Ingenieurin in der Infostelle Klimagerechtigkeit im Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit

Beschreibung

CO2 vermeiden – reduzieren – kompensieren. Ein kleiner Rest Emissionen wird immer bleiben. Und dafür lohnt es die folgenden Fragen zu stellen: Wohin fließt der Kompensationsbeitrag? Welche Projekte sollten damit unterstützt werden? Tragen diese zur Armutsbekämpfung vor Ort bei sowie zur Umsetzung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDG)?

Die Workshops dieser Reihe bieten zu verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes einen Überblick, praktische Tipps und Anknüpfungspunkte. Sie können unabhängig voneinander besucht werden.

Tickets und Verkaufsstellen

Verkaufsstellen

Sie können sich zur gesamten Schulungsreihe anmelden oder zu ausgewählten Modulen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung ggf. Nummer und Bezeichnung des Moduls mit an:

Für ÖkoFaire Gemeinden: Petra Steinert, Umwelt- und Klimaschutzbüro der Nordkirche, 040 30620-1522, klimaschutz@umwelt.nordkirche.de

Für Grüner Hahn-Gemeinden und weitere Engagierte: Dr. Julia-Maria Hermann, Klimaschutzmanagerin und Projektbüro „Grüner Hahn“ im Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde, 04331 5903180, juliamaria.hermann@kkre.de

Zurück zur Liste