Zu Besuch in unseren Kirchen

Unsere Kirchen in Angeln-Süd sind kleine Schätze. Gerne möchten wir Ihnen alle unsere 10 Kirchen auch von innen zeigen.

Die St. Andreaskirche in Brodersby und die Kirche zu Fahrenstedt in Böklund sind in der Regel  an den Werktagen tagsüber geöffnet.

Die Marienkirche in Nübel und die St. Johanniskirche in Thumby sind im Augenblick wegen umfassender Restaurierungsarbeiten nicht zugänglich.

Alle anderen Kirchen unserer Kirchengemeinde können wir leider nicht regelmäßig geöffnet halten.

Eine sichere Chance, sie offen anzutreffen, besteht natürlich zu den Gottesdiensten.

Eine andere Möglichkeit bietet das Ansprechen der Friedhofsmitarbeitenden auf dem Friedhof rund um die Kirche, die ihnen nach Möglichkeit gerne die Türen öffnen.

Sollten Sie längerfristig eine Kirchenbesichtigung planen,bitten wir Sie,sich rechtzeitig  eine Woche vorher im Kirchenbüro zu erkundigen, ob und wann die Kirche geöffnet werden kann.