Veranstaltungen Region Flensburg Stadt I

Was uns bewegt

DI 16.07.2024 | 16:00

Altes Pastorat, Südermarkt, 24937 Flensburg

Offener Gesprächskreis im Alten Pastorat am Südermarkt


Abendkirche: Lesung der Bibel

DI 16.07.2024 | 18:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Lesung der neu revidierten Fassung der Übersetzung Martin Luthers - jeden Dienstag um 18 Uhr


Konzertante Orgelführung auf der Orgelempore mit KMD Michael Mages

MI 17.07.2024 | 16:00 - 17:30

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Es ist ein besonderes Erlebnis, die "Königin der Instrumente" in St. Nikolai aus der Nähe zu erleben. Michael Mages verbindet das Erleben der Musik mit einem unterhaltsamen Spaziergang durch 400 Jahre Flensburger Stadt- und Musikgeschichte.


Abendkirche: Christliche Meditation

MI 17.07.2024 | 18:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Ein Weg zum Frieden: Christliche Meditation nach John Main

„Das vorrangige Anliegen der christlichen Meditation ist es, Gottes geheimnisvolle und stille Gegenwart in uns immer stärker zur Wirklichkeit werden zu lassen. Diese Wirklichkeit verleiht allem, was wir tun und sind, Sinn, Gestalt und Ziel.“

Jeden Mittwoch um 18 Uhr im Altarraum


Gottesdienst mit Abendmahl

SO 21.07.2024 | 10:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Pastor Dr. Marcus Friedrich

Organist: KMD Michael Mages


Abendkirche: Lesung der Bibel

DI 23.07.2024 | 18:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Lesung der neu revidierten Fassung der Übersetzung Martin Luthers - jeden Dienstag um 18 Uhr


Konzertante Orgelführung auf der Orgelempore mit KMD Michael Mages

MI 24.07.2024 | 16:00 - 17:30

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Es ist ein besonderes Erlebnis, die "Königin der Instrumente" in St. Nikolai aus der Nähe zu erleben. Michael Mages verbindet das Erleben der Musik mit einem unterhaltsamen Spaziergang durch 400 Jahre Flensburger Stadt- und Musikgeschichte.


Abendkirche: Christliche Meditation

MI 24.07.2024 | 18:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Ein Weg zum Frieden: Christliche Meditation nach John Main

„Das vorrangige Anliegen der christlichen Meditation ist es, Gottes geheimnisvolle und stille Gegenwart in uns immer stärker zur Wirklichkeit werden zu lassen. Diese Wirklichkeit verleiht allem, was wir tun und sind, Sinn, Gestalt und Ziel.“

Jeden Mittwoch um 18 Uhr im Altarraum


Abendkirche: Lesung der Bibel

DI 30.07.2024 | 18:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Lesung der neu revidierten Fassung der Übersetzung Martin Luthers - jeden Dienstag um 18 Uhr


Konzertante Orgelführung auf der Orgelempore mit KMD Michael Mages

MI 31.07.2024 | 16:00 - 17:30

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Es ist ein besonderes Erlebnis, die "Königin der Instrumente" in St. Nikolai aus der Nähe zu erleben. Michael Mages verbindet das Erleben der Musik mit einem unterhaltsamen Spaziergang durch 400 Jahre Flensburger Stadt- und Musikgeschichte.


Abendkirche: Christliche Meditation

MI 31.07.2024 | 18:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Ein Weg zum Frieden: Christliche Meditation nach John Main

„Das vorrangige Anliegen der christlichen Meditation ist es, Gottes geheimnisvolle und stille Gegenwart in uns immer stärker zur Wirklichkeit werden zu lassen. Diese Wirklichkeit verleiht allem, was wir tun und sind, Sinn, Gestalt und Ziel.“

Jeden Mittwoch um 18 Uhr im Altarraum


Gottesdienst mit Abendmahl

SO 04.08.2024 | 10:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Pastor Thomas Nolte

Organist: Werner Schillies


Abendkirche: Lesung der Bibel

DI 06.08.2024 | 18:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Lesung der neu revidierten Fassung der Übersetzung Martin Luthers - jeden Dienstag um 18 Uhr


Abendkirche: Christliche Meditation

MI 07.08.2024 | 18:00

St. Nikolai Kirche, Südermarkt, 24937 Flensburg

Ein Weg zum Frieden: Christliche Meditation nach John Main

„Das vorrangige Anliegen der christlichen Meditation ist es, Gottes geheimnisvolle und stille Gegenwart in uns immer stärker zur Wirklichkeit werden zu lassen. Diese Wirklichkeit verleiht allem, was wir tun und sind, Sinn, Gestalt und Ziel.“

Jeden Mittwoch um 18 Uhr im Altarraum