Kai Hansen und Julia Henningsen

"Ansgarweg Haddeby" eröffnet!

18.11.2022

"Und nun geht es los – nun gehen Sie los!" hieß es am Buß- und Bettag, 18.11. in der St- Andreas-Kirche zu Haddeby für die gut 40 Gäste, die mit Julia Henningsen vom Bibelzentrum Schleswig und Pastor Kai Hansen aus Haddeby den „Ansgarweg Haddeby“ eröffnet haben.

Die Idee, mitten im Weltkulturerbe-Gebiet rund um Haithabu einen Pilger- und Stationenweg zu initiieren, kam den beiden in der Corona-Zeit: Statt zu vereinsamen und womöglich nur digitale Begegnungen zu erleben, sollten Menschen „Mehr nach draußen!“ und zu leibhaftigen Erfahrungen gelockt werden, möglichst in schöner Natur und an besonderen Orten – die finden sich in und um Haithabu, und in nur anderthalb Jahren entwickelte sich der „Ansgarweg Haddeby“.

Insgesamt 11 Stationen laden nun ein, mit Impulsen aus Ansgars Leben, mit Übungen und Fragen sowie nicht zuletzt mit Bibelworten durch das Natur- und Denkmalschutzgebiet Haithabu und Danewerk zu pilgern und Neues zu entdecken: über die Gegend, über die eigene Geschichte und über Gott. Wer will, geht einen 4 km langen Rundweg, aber auch je für sich bieten die Stationen Sinnvolles.

Neben den Stationen vor Ort – hier wurden ehemalige Grabsteine „upgecycelt“, was zunächst für etwas Unruhe unter aufmerksamen Mitbürger*innen gesorgt hat – gibt es ausführlichere Impulse in einer Broschüre zum Mitnehmen sowie auf der Homepage www.ansgarweg-haddeby.de - hier finden sich außerdem englische und dänische Übersetzungen sowie demnächst Material für verschiedene Zielgruppen.

Großen Dank sprechen Julia Henningsen und Kai Hansen den vielen Mitwirkenden für die ausgesprochen gute Kooperation aus: An der Entwicklung beteiligt waren etwa der Welterbe-Verein Haithabu und Danewerk, das Archäologische Landesamt Schleswig-Holstein und das Wikinger Museum Haithabu, und gefördert haben das Projekt nicht zuletzt die AktivRegion Schlei-Ostsee und die Gemeinde Busdorf.

Nun ist der Haddebyer Ansgarweg fertig, und Einheimische wie Gäste finden rund um Haithabu Gelegenheit zu neuen, vielfältigen Erlebnissen: Geschichte und Geschichten, Schöpfung und Natur, Ansgars und der eigene Weg mit Gott.