#glaubenlebenhoffen

01.04.2021

Ich werde leben!

Es gibt sie, die dunklen Tage.
Mehr als genug.
Düster ist es um mich herum.
Überall sehe ich nur Dornen.
Und in mir ist es so leer.
Welcher Weg führt da heraus?

Ich lebe auf den Ostermorgen hin.
Dort blitzt es auf.
Ein Engel am Grab,
zart wie eine Feder,
zeigt den Weg ins Licht.

Hinein ins Leben!