Seminar im September: Kalligrafie und Spiritualität am Meer

10.08.2022

Unter der Überschrift "Ich liebe das Meer wie meine Seele" findet vom 16. bis 18. September 2022 ein kreativ-spirituelles Seminar an der Flensburger Förde statt.

Meer als Sehnsuchtsort voller Ruhe, Weite, Tiefe und Energie wird zur Inspirationsquelle für das schöpferische Tun unter Anleitung der Kalligrafin Antje Glashagen-Stuck.

Mehr-Worte und Meer-Lyrik werden mit verschiedenen Schriften und Hintergrundtechniken gestaltet. Dabei geht es vor allem um die Freude am kreativen Tun in Verbindung mit achtsamer Wahrnehmung und spiritueller Praxis.

Stille- und Gebetszeiten geben den Tagen Struktur und der Gemeinschaft einen Raum, in dem jede*r einen persönlichen Weg gehen kann. So kann sich mit der Liebe zum Meer auch die Liebe zur Seele vertiefen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Diakonin Britta Jordan von der Arbeitsstelle Spiritualität unter Tel 04642 911157 und finden sich hier.